Unser NEIN zu Schließungsplänen der "Wipperliese"

Die Wipperliese muß weiter rollen !
Am 23.08.2014 unternahmen die Mitglieder der IG Wanderfreunde Eisleben eine Tour, zu deren Beginn zunächst die Fahrt mit der "Wipperliese" auf dem Plan stand. Von der Klippmühle wanderten wir zum Vatteröder Teich, nach Vatterode, von dort zur Rabenskuppe und nach einer Rast weiter zum Schloß Mansfeld.

Wer, so wie wir, häufig die "Wipperliese" nutzt, lernt eine ganz besondere Seite unseres Mansfelder Landes kennen.
Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch, freundliches Personal und ein stets gepflegter Triebwagen sind unser ständiger Eindruck von dieser Strecke, deren Schließung von den zuständigen Politikern und der NASA in Sachsen-Anhalt angekündigt wurde.
Dagegen müssen wir unsere Stimme erheben.

Hat der Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt schon einmal die "Wipperliese" benutzt ? Kann er einschätzen, welche landschaftlich reizvollen Gegenden die Wipperliese berührt, in welche niemals (zum Glück) ein Bus vordringen wird ? Wie soll der Schülerverkehr auf dieser Strecke realisiert werden ? Wie soll der Tourismus im Ostharz gefördert werden, wenn dieses wichtige Bestandteil der Infrastruktur stirbt ?

Wandert man entlang der Bahnstrecke, wird man erkennen, dass das Schotterbett der Bahnanlage saniert ist. Die zur Sanierung vorgesehenen Brücken wurden beim Bau für Güterzüge mit Dampflok und schweren Waggons konstruiert. Sie sollen einen Triebwagen der "Wipperliese" nicht tragen ?
Der technische Zustand der Sicherheitseinrichtungen am Triebwagen wurde erst kürzlich mit hohem finanziellen Aufwand auf den notwendigen Stand gebracht.

Eine Schließung der Bahnstrecke ist nichts anderes als ein Beispiel für die Vernichtung von Steuergeldern !

Unsere Wandergruppe besteht größtenteils aus Senioren, die durch den Verlust dieser Bahnstrecke und den Wegfall vieler öffentlicher Verkehrsverbindungen in ihrer Freiheit und der Selbstverwirklichung schon jetzt beim Wandern behindert werden.

Wir rufen alle Interessierten auf, sich am Protest gegen die Schließung der "Wipperliese" zu beteiligen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
1.227
Krohn Jürgen aus Braunsbedra | 29.09.2014 | 16:05   Melden
793
Walter Helbling aus Arnstein | 17.01.2015 | 09:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.