offline

Mathias Hoppe

282
Startpunkt ist: Eisleben
282 Punkte | registriert seit 22.02.2014
Beiträge: 47 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 8
Folgt: 12 Gefolgt von: 7
Hallo, ich bin Mathias und schreibe gerne über viele verschiedene Themen. Doch besonders hat es mir die Kultur und die Kulturen angetan, speziell die Literatur. Als Hobby zeichne ich Manga und auch mache ich Radio Omott, einen DJ-Mix, aufgebaut wie eine Radio-Sendung.
3 Bilder

Wer gruselt sich?

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 02.11.2017 | 21 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Stadtbibliothek | Die Stadtbibliothek hat am 2.11.2017 zu einer Lesung eingeladen, in der schaurig-schöne Gruselgeschichten vorgetragen. „Nicht erschrecken, das Licht geht gleich aus!“, spricht Frau Jauernik in den Raum zu den knapp 10 Leuten, die sich am dunkeln klaren Abend des 2. November in der Eisleber Stadtbibliothek eingefunden haben. So ging das Licht aus und Corneila Jauernik, die Leiterin der Stadtbibliothek fing an, nach dem...

13 Bilder

Wir sind Kunst!

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 21.10.2017 | 19 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Kita Gänseblümchen |  Am Montag, dem 16. Oktober hat die Eisleber Kindertagesstätte "Gänseblümchen" zu ihrer Ausstellung eingeladen, um ein Jahr kreative Arbeit mit Kindern der interessierten Öffentlichkeit zu zeigen.Kinder malen anders als Erwachsene und zeigen bei richtiger Aktivierung und Anleitung oft selbst für Erwachsene erstaunliche Talente, Begabungen und Stärken. Seit gut einem Jahr hat die Kindertagesstätte Gänseblümchen einen neuen...

1 Bild

Knipst du noch oder fotografierst du schon? 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bornstedt | am 14.10.2017 | 53 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Gartenlokal "Ernst Thälmann" | Der langjährige Fotograf Steffen Schöwel hat in Eisleben am 13. Oktober zum ersten Treffen des neuen Fotoclubs eingeladen. Ein Bericht von Mathias Hoppe. Fotografieren tut ja fast jeder heute. Denn heute hat meistens jeder ein Smartphone und gute Kameras kosten nicht die Welt. Doch dort heißt es: knipsen kann jeder. Dazu soll der Fotoclub sein, um vom Profi zu lernen und vor allem, gemeinsam das Hobby Fotografie zu...

9 Bilder

Anna, Hakim und ein ganz wichtiger Wert

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bornstedt | am 22.09.2017 | 70 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Levana-Schule | EISLEBEN - Das Aktionstheater aus Halle an der Saale machte am 22.September Station in der Eisleber Levana-Schule und hat mit einem Forumtheater-Stück in die spannende und auch schwierige Lebenswelt zweier junger Menschen geführt. Ein Bericht von Mathias Hoppe.„Theater ist für uns ein Ort unendlicher Freiheit“ - Aktionstheater Halle/Saale  Anna liebt Hakim. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, da jeder sich mehr oder weniger...

1 Bild

Die Geschichte der Frühlingstochter

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 18.05.2017 | 32 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Stadtbibliothek | Isolde Kakoschky - auch vielen bekannt als ISKA - hat am heißen ersten großen Sommertag am 18.5.2017 in der Stadtbibliothek Eisleben aus ihrem aktuellsten Buch „Frühlingstochter“ gelesen. Es geht um eine Familiengeschichte. Manuela macht durch ihren Vater schwere Zeiten in einer streng religiösen Familie durch. Mit 16 trifft sie Karsten, in den Manuela sich sofort verliebt. Doch als Manuela schwanger wird, wird sie...

2 Bilder

Im Interview: Christopher Wartig

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 28.04.2017 | 16 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Kulturwerk Mansfeld-Südharz | Christopher Wartig ist Schauspieler im Kulturwerk MSH und hat viele Rollen gespielt. Zuletzt hat der in Argentinien geborene Schauspieler den traumatisierten Major Rupf im Stück "Pension Schöller" gespielt. Anlässlich der Theaterkassen-Eröffnung war er mit mir im Gepräch. Wie heißen Sie? Mein Name ist Christopher Wartig und spiele bei Pension Schöller den Major Rupf. Der ja traumatisiert war? Genau, er hat in zwei...

2 Bilder

Nicht alles braucht eine Diagnose!

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 11.04.2017 | 16 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Kulturwerk Mansfeld-Südharz | Nicht alles braucht eine Diagnose! Das Theater in Eisleben hat in dem Stück „Pension Schöller“ zwar Humor und auch Komik für das Publikum, doch auch noch weit mehr – Eine Rezension von Mathias Hoppe Ich war sichtlich gespannt und auch ein bisschen aufgeregt. Pension Schöller. Kannte ich bisher noch nicht. Umso besser, um als Kulturinteressierter diese neue Welt kennen zu lernen. So nahm mich meine Freundin an die Hand...

Glück - eine Forschungsreise

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bornstedt | am 29.11.2016 | 12 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Levana-Schule | Offizieller Text: KDH Kinder – Direkthilfe e.V. Helbra INKLUSIONSNETZWERK - Chancengleichheit durch inklusives Leben (Förderung durch AKTION MENSCH ) EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag, den 02.12.2016 um 10:00 Uhr wird in der LEVANA Schule ...

3 Bilder

Spaß mit mehr dahinter! 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 27.11.2016 | 68 mal gelesen

Am 23. November 2016 las Wolfgang "Wollefjank" Haase aus seinen Texten in "Mansfäller" Mundart und hat fast 80 Leute in die Eisleber Stadtbibliothek strömen lassen und diese alle begeistert. Wie auch unseren MZ-Bürgerreporter Mathias Hoppe, der jetzt aus seinem Tagebuch die Lesung Revue passieren lässt. Ein Text aus dem Tagebuch "Fehl am Platz - das Leben danach" von Mathias Hoppe. Originaltext (C) 2016 Mathias Hoppe -...

14 Bilder

Glück – eine besondere Erkundungstour! - Tag 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bornstedt | am 21.11.2016 | 81 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Levana-Schule | In der Eisleber Levana-Schule gibt es ein neues Kunstprojekt, was Aktionen zum diesjährigen Tag der Offenen Tür am 2.12. vorbereiten soll. Eine Serie von Mathias Hoppe Glück – dieses Wort lässt vielerlei Deutungen zu. Aber: was ist Glück für jeden Einzelnen persönlich? Jeder definiert es anders. Manche zeichnen oder malen sehr gerne, andere spielen Fußball oder Nintendo. Wiederum andere haben ein Interesse, was sie...

21 Bilder

Helden, Geschichten und ganz viel Spaß

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bitterfeld-Wolfen | am 21.11.2016 | 58 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Kulturhaus Wolfen | Am Samstag, den 19.11.2016 war es wieder die soweit: die Bitterfelder Manga-Convention öffnete im Kulturhaus Wolfen ihre Pforten – und hat wieder viel Inspiration und Treffen geboten. Ein Bericht von Mathias Hoppe „Ich bin Hakumen. Das ist einer der 6 Helden und bin das Bewusstsein eines anderen, der ursprüngliche Körper des Hatred“, sagt mir ein junger Mann mit schwarz-weißer Rüstung und Schwert, der seinen Kopf...

1 Bild

Reporter aus Leidenschaft 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 09.11.2016 | 49 mal gelesen

Am Mittwoch, den 9. November 2016 haben drei engagierte MZ-Bürgerreporter aus der Region die Redaktion in der Lutherstadt Eisleben besucht und den Redakteuren über die Schultern geschaut. Ein Bericht von Mathias Hoppe Die MZ-Bürgerreporter sind nah am Puls in der Region. Jeder schreibt über ein Metier und seine Themen. Wie sagt ein altes chinesisches Sprichwort: "Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und...

2 Bilder

Der Große HO ist nicht ausgestorben!

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Hedersleben | am 30.10.2016 | 74 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Großer HO | Im Rahmen der INTERLESE 2016 hat neben den Veranstaltungen in Havelberg und in Stendal der Verein Dehnungsfuge auch in Eisleben mit einem Schreibworkshop Station gemacht. Los ging es untypisch zusammen mit allen 6 Teilnehmern mit einer Runde Scrabble – in extragroßer - und selbst gebastelter - Version. Die Autorin Mirijam Günter, die aus Köln stammt, hat mit 6 Teilnehmern den offenen Schreibworkshop gestartet und...

9 Bilder

Tag der Offenen Tür bei der DZB in Lepizig

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 08.09.2016 | 27 mal gelesen

Leipzig: DZB | Mathias Hoppe schreibt in seinem Tagebuch auch über aktuelle Ereignisse - wie den Tag der Offenen Tür am 3.9.2016 in der Deutschen Zentralbibliothek für Blinde in Leipzig. Ich habe schon so viel Gutes gehört von meiner Freundin darüber gehört – und habe mich mittels Bus und Bahn sowie Straßenbahn nach Leipzig in die Gustav-Adolf-Straße dort hin aufgemacht. Als Erstes hörte ich den jungen Mann Linus Schlüter zu – vom...

6 Bilder

Buntkicktgut - Die Interviews

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 23.08.2016 | 46 mal gelesen

Das Buntkicktgut-Sommercamp gastierte in der Lutherstadt Eisleben. Mit Spielern und auch Trainern sprach Mathias Hoppe über Fußball, gelungene Integration und auch über die positiven nicht-sportlichen Wirkungen des Fußballs. Interview Buntkicktgut Spieler: Wie heißt du? Guleed. Wie alt bist du? Ich bin 20 Jahre alt. Aus welchem Land kommst du? Aus Somalia. Wie bist du zu buntkicktgut gekommen? Ich wohne...