Mixedliga MSH - 4.Spieltag in Mansfeld

Zur Winterpause der Mixedliga des KFA Volleyball Mansfeld-Südharz setzten sich nach der Hälfte der Spiele drei Mannschaften mit jeweils einer Niederlage vom Feld ab. Am Wochenende trafen nun beim 4.Spieltag in der Mansfelder Spangenberghalle Spitzenreiter Teutonia Siersleben und die Zweiten Rot-Weiß Großörner aufeinander. Wie im Hinspiel setzte sich Großörner durch. Die zweite Niederlage der Saison musste auch SK United Sangerhausen hinnehmen. Im Spiel Dritter gegen Vierter gewannen die „Lions“ vom TVC Eisleben nach langem Kampf im Tiebreak mit 2:1. In dieser Saison werden die Eisleber Lions im Titelrennen keine Rolle mehr spielen können, aber als Neuling zeigt die Entwicklung der Mannschaft steil nach oben. Ergebnisse und Bilder auch unter www.volleyball.ecke.ws im Internet!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.