Traditions-Volleyball-Turnier des TVC 99 Eisleben

Die Volleyballabteilung des TVC hat zu seinem alljährlichen Mixed-Turnier eingeladen und aus ganz Sachsen-Anhalt strömten die Volleyballer und Volleyballerinnen in die Glückauf-Halle nach Eisleben. Zwölf Mannschaften starteten in drei Vorrundengruppen, wobei sich die Favoriten meist durchsetzten. Gruppensieger wurden neben der "Gummibärenbande" aus Oranienbaum die beiden späteren Finalisten "Hart hinten rein" aus Halle/Saale und "Milas Knechte" aus Magdeburg. Die Mannschaften aus dem Mansfelder Land belegten durchweg die hinteren Ränge.

Als wirklich guter Gastgeber erwiesen sich die Eisleber Spieler. Im Spiel um Platz 11 ließen sie dem SSV 1890 Wolferode den Vortritt. In der Vorrunde gab es noch einen 2:0 Sieg der Eisleber. Ebenso verlor "Never Mind" Eisleben – ein Team, das aus Spielern und Spielerinnen des TVC bestand – das Spiel um Platz 9 gegen LSG 1899 Klobikau-Milzau. Um Platz 7 setzte sich Rot-Weiß Großörner gegen den 1.VV Hettstedt durch. Das Endspiel gewann wie im Vorjahr eine Mannschaft aus der Landeshauptstadt. "Milas Knechte" aus Magdeburg besiegten "Hart hinten rein" Halle/Saale mit 2:0. Weitere Platzierungen: 3. VfB Bad Lauchstädt, 4. "Gummibärenbande" Oranienbaum, 5. "Bazinga" Halle/Saale, 6. "Tigers" Naumburg.

Für die Volleyballer des TVC 99 Eisleben ist damit die Hallensaison fast beendet. Ende April reisen die Eisleber Volleyballer nach Schleswig-Holstein um in Oldenburg/H. um die Pokale des Bürgermeisters zu spielen. Demnächst ist erstmal ein Arbeitseinsatz geplant, um die Beachvolleyballanlage wieder instand zu setzen. Und diese soll auch wieder im Sommer fleißig genutzt werden. Alle Ergebnisse, Bilder und Infos auch unter www.tvc99.ecke.ws im Internet!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 12.05.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 12.05.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.