TVC Damen verbessern sich um einen Platz

Der 6.Spieltag der Volleyball-Damen-Landesklasse Süd-Ost in Zeitz verlief für die Frauen des TVC 99 Eisleben erfolgreicher als erwartet. Das erste Spiel gegen den souveränen Tabellenführer Motor Zeitz (30:0 Punkte und 30:1 Sätze) ging “planmäßig” mit 3:0 verloren. Der gastgebende Landesligaabsteiger ließ die Lutherstädterinnen nicht richtig ins Spiel kommen, dennoch wehrten die TVC-Damen sich tapfer. Im zweiten Spiel gegen VC Bitterfeld-Wolfen II konnte jedoch so einiges an Spielwitz wieder abgerufen werden und eine geschlossene Mannschaftsleistung führte dazu bei, ein endlich wieder gutes Spiel abzuliefern. Mit sicherer Ballannahme und druckvollem Angriff konnte der eine oder andere Punkt erkämpft werden. Hervorzuheben ist hier eine sehr starke Aufschlagserie von Marlene Bruns, die die Lutherstädterinnen Punkt für Punkt zum 3:1 Sieg brachte. Damit konnte Bitterfeld in der Tabelle überholt werden und die Eisleber Damen sind nun Fünfter. Es spielten für den TVC 99: M.Bruns, J.Rothkegel, P.Kühnel, Anne und Andrea Horn, E.Böhme, B.Seifert und H.Bayer. Der nächste (vorletzte) Spieltag wird in Eisleben am 21.Februar 2016 sein, allerdings steht der Spielort noch nicht fest, da die Glückauf-Halle nicht zur Verfügung steht.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.