TVC-Volleyballerinnnen verlieren Tabellenspitze

Julia Rothkegel
Leider konnten die Damen des TVC 99 Eisleben am Wochenende nicht an die Erfolge der letzten beiden Heimspieltage anknüpfen. Das Spiel gegen TSV Reichardtswerben ging mit 3:1 verloren. Bei schlechter Ballannahme konnten die Eisleberinnen kein druckvolles Spiel aufbauen und mussten sich dem Gegner geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel gegen USV Halle gelang es ihnen ebenso wenig, nach schlechtem Annahmespiel Angriffe erfolgreich abzuschließen. So ging auch diese Partie 3:1 an die Gegnerinnen und damit die Tabellenspitze verloren. In beiden Spielen konnten die TVC-Damen nicht ihr Können abrufen. Einzig spielte Julia Rothkegel konstant, die versuchte aus jedem gestellten Ball Punkte zu machen. Für den TVC spielten beim neuen Tabellenführer Reichardtswerben Julia Rothkegel, Patricia Kühnel, Sigrun Kühnel, Marlene Bruns, Babett Reppert, Andrea Horn, Ellen Böhme, Maria Stock, Susann Pentalaki und Heidrun Bayer. Der TVC 99 Eisleben rutschte auf Platz 3 ab. Im Training wird bis zum 30.November 2014 die Ballannahme im Fokus stehen, um an diesem Tag aus Halle/Saale wieder zwei Siege heimzubringen. Gegner sind dann SG Einheit Halle II (Platz 7 und damit Schlußlicht) und TSV Halle-Süd (Tabellenzweiter).
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.