Kein Winterschlaf an der Bockwindmühle

Lutherstadt Eisleben: Bockwindmühle | Auch wenn es winterlich an der Bockwindmühle aussieht, es wird kein Winterschlaf gehalten. Bereits im Dezember 2012 und im Januar 2013 wurden Innenarbeiten durch den Mühlenbauer Zecher ausgeführt. Endspurt wird im Februar sein und dann sind die Fördermittel, welche dem Mühlenverein aus dem Zukunftsfonds Mansfeld Südharz zur Verfügung gestellt wurden, verbaut.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.501
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.01.2013 | 07:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.