Osterwanderung

Am Ostersonnabend haben die Mitglieder der IG Wanderfreunde Eisleben eine Tour in den Zielrodaer Forst mit dem Ziel Wangen und Nebra unternommen.
Bei anfänglich frischen Temperaturen, wanderte die Gruppe von Schmon in Richtung Hermannseck, um dann den Weg in Richtung Mittelberg und Arche Nebra einzuschlagen. Ein frühlingshafter Wald mit frischem Grün und vielen abwechslungsreichen Eindrücken machten die Wanderung zu einem Genuss.
Die Temperaturen stiegen und schufen ein angenehmes Wanderwetter.
Wir erreichten unser Ziel und gelangten dann in das idyllische Unstruttal, in welchem die Obstbäume in voller Pracht blühten. Nach einer Stärkung in Maria's
guter Stube wanderten wir im Unstruttal in Richtung Nebra. Viele Gleichgesinnte begegneten uns und waren begeistert von diesem schönen Stück Natur in unserer unmittelbaren Heimat. Mit dem öffentlichen Linienverkehr reisten wir zurück nach Eisleben und waren wieder einmal stolz auf fast 20 Wanderkilometer.
Interessierte Wanderfreund aus Eisleben und Umgebung sing eingeladen und gern gesehen ! Infos gibt es wöchentlich auf der MZ-Lokalseite Eisleben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.503
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.04.2014 | 09:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.