Weinbergwanderung der IG Wanderfreunde Eisleben

Unsere Wanderung zur "Weinhütte Röhrborn"
Wunderbares Sommerwetter, warme Temperaturen, interessante Gespräche und viel Bewegung waren die Begleiter unser diesjährigen Weinbergwanderung zwischen Seeburg und Höhnstedt.
Eine große Gruppe unserer Mitglieder war am gestrigen Sonntag rund um Seeburg unterwegs, um mal wieder in einer gemütlichen Runde die Weine unserer Region zu probieren.
Unser Ziel, die Straußenwirtschaft "Weinhütte Röhrborn".
Nach kurzer, abwechslungsreicher Wanderung wurden wir vom Winzer, Herr Krüger und dessen Frau, herzlich empfangen.

Es ist immer wieder beeindruckend, wie es mit Fleiß und Hingabe in den letzten Jahren gelungen ist, den historischen Weinanbau in unserer Heimat wieder zu beleben und solche gastronomischen Perlen für Liebhaber zu schaffen.

Erläuterungen zum Wiederentstehen des Weinberges, zur schweren Arbeit der Winzer und viel Interessantes zu den handwerklichen Fähigkeiten der Menschen in unserer Heimat waren die Themen unsere Gespräch mit dem Winzer. Natürlich wurde dabei auch probiert, wie der Wein mundet.

Man kann nur feststellen, egal welche Wahl man getroffen hat, es waren Volltreffer.
Kleine Häppchen zwischendurch schufen die Grundlage für weitere Verkostungen und so verging die Zeit an der "Weinhütte Röhrborn" wie im Fluge.
Der Heimweg wurde angetreten und alle Wanderfreunde waren von diesem Tag begeistert.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.