Landschaftspark Degenershausen

Liste der Bäume, es soll auch ein Flugblatt zum Mitnehmen geben
Falkenstein/Harz: Degenershausen |

Es gibt Gartenanlagen und Parks, für welche mit Superlativen geworben wird, wo man spektakuläre Sonderschauen bewundern kann. Daneben finden sich Anlagen, welche wegen ihrer Naturbelassenheit, ihrer Weite und Ruhe auf einen regelmäßigen Besucherstamm zählen können. Zu Letzteren gehört sicherlich der Landschaftspark Degenershausen.

Auf 12 Hektaren Fläche, durchzogen mit vielen Spazierwegen, einem kleinen Teich als Zentrum und überall Bänke, welche zum Verweilen einladen, breitet sich diese imposante Anlage aus. Über 170 Baumarten sind hier zu bewundern und wer es nicht so mit Botanik hat, der wird beeindruckt sein von der Stille, der ursprünglichen Natur und den teilweise wirklich gewaltigen Bäumen.

Unser Besuch fand im Juli statt. Der Landschaftspark Degenershausen ist das ganze Jahr geöffnet und ich bin sicher, selbst im Winter muss es beeindruckend sein, hier spazieren zu gehen und natürlich zu fotografieren. Eintritt ist frei, allerdings zahlt man eine obligatorische Parkgebühr.

Weitere Infos zum Landschaftspark
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
547
Jürgen Schindler aus Dessau-Roßlau | 17.11.2012 | 22:26   Melden
13.307
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 18.11.2012 | 06:59   Melden
843
Walter Helbling aus Arnstein | 18.11.2012 | 08:36   Melden
16.134
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.11.2012 | 10:23   Melden
843
Walter Helbling aus Arnstein | 18.11.2012 | 10:28   Melden
16.134
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.11.2012 | 10:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.