Landesmeister der Kadetten, Vizelandesmeister der Junioren - Falkensteiner Boxer sind zufrieden

Auszeichnung Johannes D. Hirsch zum 'Landesmeister der Kadetten Sachsen-Anhalt 2013' im Boxen durch den Landestrainer Boxen Sachsen-Anhalt Günter Fehse
Mit einer vorzeitigen Qualifizierung zur Regionalmeisterschaft der Kadetten im Boxen konnte Johannes D. Hirsch vom SV 1920 Ermsleben e.V. entspannt in die diesjährigen Landesmeisterschaften U18 gehen. Ausgetragen vom 1. BC Magdeburg fanden eben diese am Wochenende 23./24.03.2013 in den Sportanlagen Bodestraße / Magdeburg statt.
Für Johannes ein leichtes Spiel, seine potentiellen Gegner stellten sich nicht zum diesjährigen Vergleich auf Landesebene. So konnte Johannes "seinem Ruf nacheilen" und wurde durch den Landestrainer Boxen Günter Fehse am 24.03.2013 mit dem Titel 'Landesmeister der Kadetten Sachsen-Anhalt 2013' ausgezeichnet. Nun geht es für ihn mit mehreren Trainingslagern im Landesleistungszentrum Boxen in Halle/Saale und diversen Kampfveranstaltungen, u.a. in Sachsen-Anhalt und Sachsen, als Vorbereitung auf die am 18.05.2013 in Halle/Saale auszutragenden Regionalmeisterschaften im Training weiter. Hierzu schon einmal Viel Erfolg!
Mit einem VizeMeister der Junioren im Gepäck konnte der Falkensteiner Boxer Denny Rehse nach Hause fahren. Ein schweres aber dennoch packendes Duell lieferte er sich mit dem Landesmeister 2012 und Deutschen Meister 2012 Eric Sachse vom Boxclub Görzig Fuhneland. Sachse, welcher als "klarer" Favorit galt, hatte sein Tun mit Denny, verlor sogar die erste Runde mit 5 zu 2 Punkten. Dann jedoch der Einbruch bei Denny, seine Kondition ließ so stark nach, daß es am Ende Runde 2 nun insgesamt 13 zu 11 für Sachse stand. In Runde 3 wurde der Kampf schließlich durch den Ringrichter abgebrochen, RSC-Sieg für Eric Sachse. Nicht ganz nachvollziehbar aber Denny fügte sich dem Urteil und nutzt die Erfahrung für sein weiteres Training. Mit der Entscheidung ist zumindest für das Jahr 2013 auch die weitere Meisterschaftsserie für Denny beendet, denn nur ein Sieg hätte ihn weiter in die nächste Runde zu den Regionalmeisterschaften verholfen. Kopf hoch, weiter geht's!
In der Alterklasse Jugend sollte Pasacal Barth für den Falkensteiner Boxverein antreten. Leider war Pascal mit erheblichem Trainingsausfall aufgrund von Krankheit gezeichnet, so daß er sich schließlich entschloss, nicht anzutreten. Sein Gegner Marco Zehnpfund vom Boxsportverein Quedlinburg konnte sich so über den Titel 'Landesmeister Jugend Sachsen-Anhalt 2013' freuen.
Der Kampf Rehse vs. Sachse wird in Kürze online auf den Seiten www.facebook.com/Boxen.FalkensteinHarz und www.boxsport-harz.de verfügbar sein.

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.