Isle of Wight- Perle Südenglands

Der moderne Hafen von Portsmouth

Man sagt, ganz England vereinigt sich landschaftlich auf der Isle of Wight...

Die dem Süden Englands vorgelagerte Insel besuchten wir auf dem Weg Richtung Cornwall .
Die Insel besitzt Ruinen und römische Villen, reetgedeckte Cottages ebenso wie Wassermühlen und schöne Gärten.
Vom modernen Hafen in Portsmouth setzten wir mit einer Autofähre über und ließen uns einen Tag Zeit, um die sehenswerte Insel zu erkunden.
Königin Victoria nutze die Insel als Sommersitz und residierte im prächtigen Osborne House im italienischen Stil, einer der Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. Allein der Park umfasst 100 Hektar.
Des weiteren lohnt sich ein Abstecher in den Südwesten der Insel, dort findet man "The Needles", die drei bis 30 m hohen Ausläufer der Kalksteinfelsen, die sich ansonsten durch die Mitte der Insel ziehen. Die "Nadeln" sind die Hauptattraktion der Perle Südenglands.
5
1 7
4
4
1 2
3
3
3
2 2
2 2
1
2
1 1
1
2
1
8
3
2
3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 25.07.2016 | 14:31   Melden
4.876
Ralf Springer aus Aschersleben | 25.07.2016 | 14:55   Melden
7.350
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 25.07.2016 | 17:25   Melden
504
Christa Beau aus Halle (Saale) | 25.07.2016 | 18:26   Melden
1.274
Lothar Teschner aus Merseburg | 25.07.2016 | 20:28   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 26.07.2016 | 12:17   Melden
1.866
Katrin Koch aus Friedersdorf | 27.07.2016 | 09:54   Melden
2.023
Dieter Gantz aus Querfurt | 27.07.2016 | 12:30   Melden
1.707
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 30.07.2016 | 18:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.