Nachrichten aus Gadegast und Umgebung

zusätzlich veröffentlicht
von Peter Pannicke
29 x gelesen
von Willgard Krause
kürzlich veröffentlicht
von Wolfgang Neutsch
164 x gelesen
von Lothar Teschner
2 Kommentare
von Detlef Dähne
Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Dreharbeiten vor der Wittenberger Thesentür

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Hier finden Dreharbeiten für ein Theaterstück von Regisseur Dieter Wedel statt. Es entstehen Filmsequenzen für die Bad Hersfelder Festspiele "Martin Luther - Der Anschlag".

  • Noch wird fleißig daran gearbeitet.
    von Peter Pannicke | Wittenberg | vor 3 Tagen | 9 Bilder
  • Am Sonnabend, den 22.04.2017, trafen sich drei Bürgerreporter im Wörlitzer Park, um sich persönlich
    von Lothar Teschner | Kleinzerbst | vor 3 Tagen | 22 Bilder
20 Bilder

Mit Speed und Geschick auf der neuen Jessener Motocross-Strecke unterwegs

Wolfgang Neutsch
Wolfgang Neutsch | Jessen (Elster) | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

Neues Jahr, neue Strecke, neue Herausforderungen Nun dröhnen sie wieder, die Motoren der Maschinen auf der Motocross-Strecke des Motorsportclubs Jessen. Nach 15 Jahren war es an der Zeit, die Bahn zu modernisieren. Seit Ende März können die Piloten auf ihren Crossmaschinen über den 1250 Meter langen Kurs mit dem neuen Kurvenverlauf, den verschiedenen Sprüngen und Steilkurven sowie dem Treppensprung als Highlight,...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Peter Pannicke
von Peter Pannicke
von Peter Pannicke
von Peter Pannicke
von Peter Pannicke
vorwärts
31 Bilder

Kleine Ostern im Kurpark Bad Schmiedeberg 3

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 3 Tagen | 39 mal gelesen

Zum dritten Mal mit Erfolg bei den Jüngsten der Kurstadt Bad Schmiedeberg hat der Verein Dübener Heide Ortsgruppe Bad Schmiedeberg zu den „Kleinen Ostern" eingeladen. Kleine Ostern ist das Wochenende nach Ostern. Da die Bauern früher alle Eier zu Ostern ablieferten, bekamen ihre Kinder die Ostereier erst eine Woche später, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Zahlreiche Familien mit ihren Kindern sind der Einladung...

2 Bilder

Warum unsere Bäume?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 22.04.2017 | 23 mal gelesen

Schön sind die Wälder um Wittenberg (Fläming oder Dübener Heide), aber auch werden sie immer kahler. Selbst bei Reuden wurde ein junger Wald völlig gerodet. Wohin geht diese Entwicklung ?

46 Bilder

Die Vorbereitungen zur Weltausstellung der Reformation werden immer sichtbarer!

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 14 Stunden, 21 Minuten | 26 mal gelesen

Einmal näher in den einzelnen Torräumen umgeschaut. Wie man sehen kann gehen die Vorbereitungen zügig voran. Aber es ist noch viel zu tun bis zur Eröffnung der Weltausstellung Reformation am 20. Mai 2017. Hier Bilder vom 25. April 2017

4 Bilder

Moderne trifft Renaissance

Wolfgang Neutsch
Wolfgang Neutsch | Jessen (Elster) | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Neue Attraktion auf dem Markt zu Wittenberg Tourist, kommst du nach Wittenberg, dann kannst du auf dem historischen Markt ein neues Baudenkmal der Moderne bewundern. Weiß strahlend stellt es sich majestätisch vor die farbigen Fassaden, die eh jeder schon kennt. Auch für die Fotografen ist es ein herausforderndes Motiv, das sich vor jede Linse drängt, will man das historische Ensemble im Zentrum der altehrwürdigen Stadt...

14 Bilder

Eine der letzten Köhlerei Mitteldeutschlands in der Dübener Heide

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 1 Tag | 31 mal gelesen

Bereits vor zirka 200 Jahren wurde hier in Erdmeiler, später in Metallkolonnen aus Buchenholz Holzkohle "gebrannt". Auch heute wird hier noch Holzkohle aus heimischem Holz erzeugt und kann direkt in der Köhlerei gekauft werden. Die Köhlerei ist ein beliebtes Ausflugsziel und ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen in der Heide. Die Köhlerei am Eisenhammer nahe Bad Düben wird vom Ehepaar Norma und Jörn Austinat...

17 Bilder

Reise zur Kirche zum Heiligen Kreuz zu Klöden

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 30.03.2017 | 32 mal gelesen

Klöden wurde früher Clotna genannt, das bedeutet soviel wie auf Klötzern gebaut. Daher ist davon auszugehen, dass Klöden in der ersten Zeit ein Pfahlbautendorf war. Um 1120 bis 1150 wurde die Kirche errichtet. Sie war als Wallfahrtkirche für die gesamte Umgebung gedacht. Eindrucksvoll ist der romanische Taufstein und der Altar aus der Gründerzeit der Kirche.

11 Bilder

Tour im Grünen!

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Der Weg führte entlang der Elbe.

  • Von der Paarung bis hin zum vollendeten Marienkäfer.
    von Willgard Krause | Wittenberg | vor 4 Tagen | 5 Bilder
  • Trotz allem war es heute ein schöner Abend. Am Himmel konnte man interessante Wolkenformationen
    von Peter Pannicke | Wittenberg | vor 4 Tagen | 28 Bilder
vor 14 Stunden, 21 Minuten | 26 mal gelesen

Einmal näher in den einzelnen Torräumen umgeschaut. Wie man sehen kann gehen die Vorbereitungen zügig voran. Aber es ist...

vor 1 Tag | 31 mal gelesen

Bereits vor zirka 200 Jahren wurde hier in Erdmeiler, später in Metallkolonnen aus Buchenholz Holzkohle "gebrannt". Auch...

vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Neue Attraktion auf dem Markt zu Wittenberg Tourist, kommst du nach Wittenberg, dann kannst du auf dem historischen Markt...

vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Hier finden Dreharbeiten für ein Theaterstück von Regisseur Dieter Wedel statt. Es entstehen Filmsequenzen für die Bad...

vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Auf dem Wittenberger Marktplatz fand heute 16 Uhr der Spatenstich im Beisein des Oberbürgermeisters Torsten Zugehör und des...

vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Noch wird fleißig daran gearbeitet.