Frühlingskonzert der Grundschüler

Aufregung pur - gleich geht es los!
Drei meiner Enkelkinder lernen in der Grundschule am Schloßplatz in der Lutherstadt. In diesem Jahr hatte ich das Glück, eine der begehrten Karten für das Frühlingskonzert im Theater zu ergattern, welches am 05.04.2017 um 18.00 Uhr stattfand.
Aufgeregt sammelten sich die Kinder am Hintereingang des Hauses auf dessen Bühne sie bald darauf zeigten, was sie können. Und sie konnten allerhand! Dem Publikum im bis auf den letzten Platz besetzten Saal boten die Schüler der 1. bis 4. Klasse eine tolle Unterhaltung. Viele schöne Frühlingslieder erklangen, aber auch moderne Songs über das Leben in der Schule. Die Eltern und Großeltern lauschten den Klängen von Flöten und Glockenspiel, denn jedes Kind erlernt in der Schule ein Instrument, sowie den fröhlichen Gesängen und Tänzen. Auch ein kleines Theaterstück wurde aufgeführt.
Die Begeisterung der jungen Akteure griff auf die Gäste über, es wurde mitgesungen und geklatscht. Zum Schluss gab es sogar noch eine kleine Zugabe.
Nach anderthalb Stunden fand eine ganz tolle Aufführung ihr Ende. Und alle gingen wohl glücklich und voller Stolz nach Hause. Die Kinder darüber, was sie gezeigt hatten, und die Eltern auf ihre Kinder. Und ich auf meine Enkel!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.