Erlebnistour ins Selketal

Der erste Blick auf unsere Lok
Am 31.08.2013 ging es per Dampfzug ins Selketal. Ich war schon einige Zeit vor Fahrtbeginn in Gernrode angekommen. Die Zeit nutze ich um mir anzuschauen wie die Fahrt vorbereitet wurde. So wusste ich schon frühzeitig, dass uns die gerade wieder im Harz eingetroffene Lok 99 6101 ziehen würde. Das Personal sorgte dafür, dass sich uns eine perfekt glänzende, dampfende Lady präsentierte. Nach dem Wasserfassen und dem Bunkern von Kohle ging es los zu einem ungewöhnlichen Tagesausflug ins Selketal.

Wir starteten in Gernrode und hatten in Mägdesprung unseren ersten Zwischenhalt. Dort besuchten wir zuerst den Obelisk von Mägdesprung und anschließend das Carlswerk. Ich habe über das Carlswerk einen weiteren Beitrag erstellt. Dort sind einige weitere Bilder aus Mägdesprung zu sehen. Nach dem Besuch der Besonderheiten in Mägdesprung ging es mit 99 6101 weiter in Richtung Alexisbad. Weiter ging es dann nach Silberhütte, um auf dem Waldhof eine Pause einzulegen. Dort gab es den im Fahrpreis enthaltenen Grillteller als Verpflegung.

Die 99 6101 verblieb in Silberhütte, denn sie wurde zum Dampflokziehen beim Waldhoffest benötigt. Wir aber machten uns zu Fuß auf den Weg in die Berge. Unser Ziel war die Grube Glasebach. Kaum angekommen servierten uns der “Freundeskreis Selketalbahn” Kaffee und Kuchen. Wie auch schon das Mittagsessen war diese Verpflegung ebenfalls im Fahrpreis einhalten. In dem Museumsbergwerk wurde uns ein geführter Besuch der Stollen ermöglicht, wir konnten uns aber auch frei auf dem Bergwerksgelände umsehen.

Von der Grube Glasebach aus machte ich mich etwas vor der Gruppe auf den Weg nach Straßberg. Das fällt recht leicht, da die Wanderwege gut ausgeschildert sind. Dort erwartete ich dann unsere 99 6101 um ein paar Bilder direkt in Straßberg zu machen. Kurz nach 18:00 Uhr ging es dann mit allen Fahrtteilnehmern zurück nach Gernrode.

Danke an den Freundeskreis Selketalbahn e. V. für den schönen Ausflug.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 16.10.2013 | 13:11   Melden
563
Luftfahrt- und Technik- Museumspark aus Merseburg | 17.10.2013 | 10:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.