Das Zoll-Pfund

Zoll-Pfund

Das Pfund für Masse steht ist nicht neu, dass Pfund aber auch mal als Flächenmaß in anderen Ländern galt, ist für uns ungewöhnlich, geschweige denn, dass Pfund als Stückmaß genutzt wurde. Was aber ist ein "Zoll-Pfund"? Diese Einheit wurde 1854 vom deutschen Zollverein mit 500 Gramm festgeschrieben.

Auch heute noch ist die Maßeinheit Pfund aktuell. Das im Bild zu sehende "5 Zoll-Pfund" war bei seiner Herstellung hohl und wurde vom Eichmeister mit Bleigranulat bis zum geeichten Endmaß gefüllt. Mit einer Bleiplombe (Bleisiegel) wurde die Einfüllöffnung verschlossen und gepunzt.(Schlagstempel d. Eichmeisters) In der Historischen Bauschlosserei in Gräfenhainichen kann man bei einem Besuch mehr darüber erfahren.
Ein alter Gräfenhainicher Kaufmann und Innungsobermeister der Schlosser-und Schmiedeinnung August Reinhard hat unserem Verein einen großen Teil seines Lebenswerkes um 1900 hinterlassen.

Dieses und vieles mehr in unserer Ausstellung wird Sie beeinducken. Sie erreichen uns in 06773 Gräfenhainichen, Fr.-Ebert-Str. 2 oder Tel. 0172 7230410

Rolf Hennig
Historische Bauschlosserei und Schmiedewerkstatt A. Reinhard e. V.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.