Jetzt zum Freiwilligentag in Gräfenhainichen anmelden

Logo
Gräfenhainichen: Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg | Gräfenhainichen ist einer von 18 Orten, die sich am landesweiten Freiwilligentag beteiligen. In der Woche des bürgerschaftlichen Engagements, am 20. September, an dem außerdem Weltkindertag ist, sollen Menschen jeden Alters in Vereinen und Einrichtungen für einen Tag ehrenamtlich aktiv werden.

„Es gibt neun verschiedene Engagementangebote für alle, die an diesem Tag in Gräfenhainichen Gutes tun wollen“, wirbt Gabriele Heerwald, Koordinatorin der Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg, aktive Mitmachende. So werden kreative Frauen und Männer gesucht, die Herzkissen für an Brustkrebs erkrankte Frauen nähen.

Handwerklich begabte Macher werden an der Freilichtbühne gebraucht und der Kleingartenverein „Am Anger“ sucht ebenfalls Menschen mit handwerklichem Geschick. „Wer gerne mit der Kamera unterwegs ist, kann als rasender Reporter aktiv werden“, sagt die Freiwilligenmanagerin und hofft auf viele Engagierte jeden Alters, die zum Abschluss des Freiwilligentages zu einer Dankeschön-Veranstaltung eingeladen sind.

„Bis zum 12. September können sich Interessierte bei der Ehrenamtsbörse für eine MITMACH-Aktion entscheiden“, erklärt Heerwald die weiteren Schritte: „Gern informieren wir sie ausführlicher zu den einzelnen Angeboten im Engagement-Zentrum der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB).“

Neben dem persönlichen Gespräch gibt es aktuelle Informationen auf der Website und im Aktionsflyer der in Kürze bei der Stadtverwaltung, der LEB, der Stadtinfo und der Bibliothek ausliegen wird.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.