Der Fußballsport

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Ich bin kein Fußballfan, aber auch kein Gegner dieser Gruppe. Doch bin ich gegen zu viel Fußball im öffentlichen Fernsehen, besonders weil "Alle" das durch die Zwangsabgaben zahlen müssen.
In allen Tagesnachrichten wird für die Wirtschaftsunternehmen "Fußball" kostenlose Werbung gemacht. Welches Wirtschaftsunternehmen bekommt so viel kostenlose Werbung im öffentliche Fernsehen?
Dann kommen die Fußballspiele, damit diese im Fernsehen gezeigt werden, kaufen die Medien die Übertragungsrechte für viel Geld aus dem dem Gebührentopf , und warum, damit die Ballspieler und ihre Manager Millionengehälter als Gehalt kassieren.
Der Bezahler schaut zu und schreit "Tor".
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.