Ausflugsland Sachsen-Anhalt

In dieser Gruppe sammeln wir Ausflugstipps für Sachsen-Anhalt (und Umgebung). Ob Park, Schloss, Tierpark oder en interessantes Fleckchen Erde. Diese Ausflugstipps sollen unbegrenzt gültig sein, also bitte keine Veranstaltungen hier reinsetzen.

Ich freue mich über viele Teilnehmer in dieser Gruppe.

1 Bild

Luftkurort Stiege 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Der Ort Stiege liegt 500 m über dem Meeresspiegel hat ca. 1100 Einwohner und gehört zum Landkreis Harz. Das Schloss links im Bild ist das Wahrzeichen von Stiege aus dem Hochmittelalter und wurde 1329 erstmals erwähnt. Es wurde als Jagdschloss der Blankenburger Grafen genutzt. Die kleine Holzkirche rechts im Bild wurde 1707 im Fachwerkstil erbaut. Der Bau hat eine Kreuzform und der Kirchturm befindet sich über dem...

1 Bild

Lebendschach im Schlosshof 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Blankenburg (Harz) | vor 3 Tagen | 43 mal gelesen

1883 wurde der Ströbecker Schachverein und 1886 der erste Frauenschachverein Deutschlands gegründet. Schach ist das schnellste Spiel der Welt, da man in jeder Sekunde tausende Gedanken ordnen muß. Am 18. 06. 2017 findet das Lebendschachspiel im Grossen Schloss in Blankenburg/Harz statt. Die Schachpartie beginnt um15.00 Uhr auf dem Schlosshof.

1 Bild

"Historische Technik" 8

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

1 Bild

"Beschaulicher Ort" 5

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oberharz am Brocken | vor 4 Tagen | 49 mal gelesen

1 Bild

"Rückblick" 6

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | vor 4 Tagen | 65 mal gelesen

19 Bilder

Natur pur am "Toten Arm" der Unstrut! 1

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 22.05.2017 | 49 mal gelesen

Natur pur am "Toten Arm" der Unstrut Wild verwachsen ist alles seitdem ich das letzte Jahr mal dort war, seht selbst bitte! "Toter Arm" heißt er nur deswegen, weil er seit der Unstrutbegradigung vom Fluss abgeschnitten wurde - natürlich ist er nicht "tot", sondern hat sich zu einem Biotop für viele seltene Tiere und Pflanzen verwandelt.

3 Bilder

Weinbergschnecken - Fortplanzung 7

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 21.05.2017 | 66 mal gelesen

Das Liebesleben der Schnecken Die Schnecke ist ein Zwitter und produziert männliche und weibliche Keimzellen, sie können sich aber nicht selbst befruchten. Nach der Begattung legen sie 40-60 Eier in eine Erdgrube, die sie mit dem Fuß und dem Gehäuse gegraben haben. Das Liebesspiel an sich ist sehr markaber und dies möchte ich hier nicht aufzeigen. Das sollte jeder mal selbst nachlesen. Die Erdgrube wird nach der...

1 Bild

Sonntagsbauminsel mit Durchblick (21) 3

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 21.05.2017 | 20 mal gelesen

1 Bild

"Balztanz" 8

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oschersleben (Bode) | am 21.05.2017 | 59 mal gelesen

1 Bild

"Majestätisch" 9

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oschersleben (Bode) | am 20.05.2017 | 62 mal gelesen

1 Bild

Im Schlaraffenland 7

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Oschersleben (Bode) | am 19.05.2017 | 62 mal gelesen

1 Bild

Ein wunderschöner Tag neigt sich dem Ende zu 4

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Huy | am 18.05.2017 | 48 mal gelesen

9 Bilder

Ein Juwel im Harzvorland 5

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 18.05.2017 | 62 mal gelesen

Ein lohnendes Ausflugsziel Das Schloss Langenstein gehört zum Ort Langenstein und liegt nur wenige Kilometer von Halberstadt entfernt. Langenstein ist schon seit dem 14. Jahrhundert bekannt und für die Besucher ein Anziehungspunkt. Selbst Johann Goethe besuchte diesen Ort. Viele Wanderwege führen durch die Goldbachaue und über die Hügel der Hoppelberge. Der Schlosspark hat eine Größe von 20 Hektar und einen seltenen...

1 Bild

Rätselbild 4

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 17.05.2017 | 50 mal gelesen

2 Bilder

Müller - Mühle - Korn - Brot 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 16.05.2017 | 64 mal gelesen

Die Sargstedter Bockwindmühle bei Halberstadt wurde im Jahr 1842 erbaut und war bis 1960 in Betrieb. Sie ist ein Wahrzeichen von Sargstedt und wird an den Mühlentagen zu Pfingsten den Besuchern zugänglich gemacht.