Burgen,Schlösser,Kirchen und eure liebsten Ausflugsziele !

.... jeder der etwas zu diesen Themen beitragen kann ist hier herzlich willkommen !
Danke schon mal ....
M.Wittenberg

91 Bilder

Globetrotter II – Almenrausch und Höhenfieber 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 3 Tagen | 57 mal gelesen

Sehnsucht ist unheilbar - Weil mich immer noch das Fernweh packt! Besonders seit Weihnachten, wo ich meine „Me·moi·ren“ aus 50 Jahren Amateurfotografie aufarbeite! Die Bestände an Dias und Farbnegativen bis 1990 habe ich immer noch nicht ganz geschafft (bisher über 15.000 Stück). Damit ist bald Sommerpause, denn von März bis November hat der Garten wieder Vorrang. Doch vorher noch einen aufwendigen Beitrag. Von 1970 bis...

1 Bild

Immer wieder schön 2

Martin Beitz
Martin Beitz | Wernigerode | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

56 Bilder

Globetrotter für einen Tag 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 21.02.2017 | 60 mal gelesen

Ich knüpfe an meinen letzten Artikel an. http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehna/reise/zur-abwechslung-mal-abtauchen-d38730.html Denn seit Tagen denken die Blütenköpfe meiner Winterlinge einfach nicht daran, sich zu öffnen. Ich kann deshalb Yvonne Rollert voll zustimmen: „Für eine Woche im nasskalten und trüben Februar bietet der (Besuch eines) Botanische Garten eine exotische Blütenpracht…“. Mein...

5 Bilder

☼...heute ließ die Sonne die Winterlinge im kräftigen Gelb herrlich leuchten ...☼ 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 19.02.2017 | 87 mal gelesen

Der Frühling meldet sich mit den ersten gelben Frühjahrsblühern den Winterlingen - Eranthis hyemalis. Sie sind Vertreter der Hahnenfußgewächse. Die Sonne ließ die Winterlinge in unseren Vorgärten heute im kräftigen Gelb aufblühen. Die Sonne hat sie heute besonders schön leuchten lassen.

20 Bilder

Die " LUTHERSTADT WITTENBERG" mal mit den AUGEN von Touristen gesehen/ Teil 2 8

Ralf Springer
Ralf Springer | Griebo | am 17.02.2017 | 81 mal gelesen

Der Stadtbummel durch die Lutherstadt Wittenberg führte uns, wie könnte es anders sein, natürlich auch zur S C H L O S S K I R C H E. Der Bekanntheitsgrad dieser Stadt wird für alle Ewigkeit mit dieser Kirche verbunden sein und auch in einem Zuge genannt werden. 2017 jährt sich nun zum 500sten mal Martin Luthers mutiger Schritt, mit seinen 95 Thesen gegen den bestehenden Machtmißbrauch der Kirche, insb. dem...

31 Bilder

Englischer Landschaftspark Cösitz - kaum bekannter Ausflugstipp? 11

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 17.02.2017 | 153 mal gelesen

Schon seit meiner Teilnahme an einer AHA-Fahrradexkursion entlang des Fuhneradweges im vergangenen Juni ((http://www.mz-buergerreporter.de/zehbitz/natur/aha-lehrstunden-in-der-fuhneaue-teil-3-neben-dem-nsg-fuhnevogtei-zum-quellgebiet-der-fuhne-mit-unechter-bifurkation-wasserscheide-d33655.html) habe ich das Bedürfnis - außer der Bifurkation der Fuhne - mehr von den Sehenswürdigkeiten entlang des FuhneRadweges kennenzulernen....

14 Bilder

Vergleichsaufnahmen mit zwei Objektiven 18

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Ostrau | am 16.02.2017 | 137 mal gelesen

Ostrau am 16.02.2017 Heute möchte ich zwei Objektive an verschiedenen Motiven testen. Deshalb fuhr ich nach Ostrau in der nähe des Peterberg. Der Schlosspark mit Schloss fand ich dafür gut geeignet. Fotografiert habe ich mit dem Zoomobjektiv Tamron 18 - 270 mm und dem Superweitwinkelobjektiv Sigma 10 - 20 mm immer aus der gleichen Perspektive und Entfernung.

22 Bilder

Die "Glasarche" hat vor der "Arche Nebra" geankert ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 16.02.2017 | 96 mal gelesen

Die gläserne Arche, die bis Ende Februar am Hotel und Restaurant „Waldschlösschen Wangen“ vor Anker geht, gibt den direkten Blick auf die Arche Nebra frei und stimmt Gäste auf den Besuch der Dauerausstellung und des Planetariums ein. Wer einmal vor Ort ist, sollte die Gelegenheit nutzen und sowohl die vielfältige Natur des Ziegelrodaer Forst erkunden als auch weiteren Stationen der „Himmelswege“ – dem Sonnenobservatorium...

18 Bilder

Die " LUTHERSTADT WITTENBERG" mal mit den AUGEN von Touristen gesehen/ Teil1 5

Ralf Springer
Ralf Springer | Griebo | am 09.02.2017 | 91 mal gelesen

Da wir hin und wieder bei Freunden in der schönen LUTHERSTADT WITTENBERG zu Gast sind, ist es selbstverständlich, daß von diesen Besuchen entsprechende Fotos existieren.. Vielleicht ist es für die Wittenberger auch mal interessant zu sehen, was den Wochenend-Gästen sofort ins Auge fällt. Da mich persönlich oft Beiträge mit mehr als 20 Fotos zeitlich überfordern, will ich auch keinem Leser einen derartigen Beitrag...

52 Bilder

Zur Abwechslung mal Abtauchen 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 08.02.2017 | 113 mal gelesen

Bei so trübem trostlosem Wetter wie heute ist – egal zu welcher Jahreszeit – der Besuch eines Aquariums eine tolle Alternative. Wie wäre es mit dem: Meeresaquarium im Botanischen Garten von Liberec Im Zentrum des tollen, einer Bienenwabe nachempfundenen neuen Gewächshauskomplexes (siehe Bild 4), kann man zur Abwechslung ein farbenprächtiges Aquarium besuchen. Tritt man ein so schweben direkt über den Köpfen einige...

1 Bild

Zurück in die UR-ZEIT

Brunhild Schmalfuß
Brunhild Schmalfuß | Halle (Saale) | am 02.02.2017 | 29 mal gelesen

21 Bilder

UR-ZEIT im NC 13

Brunhild Schmalfuß
Brunhild Schmalfuß | Halle (Saale) | am 02.02.2017 | 140 mal gelesen

in der Zeit vom 30.01. bis 18.02.2017 kann man im Neustadt Center einen Bummel durch die Urzeit machen. Eine sehr schöne und interessante Austellung wurde diesmal wieder gestaltet.Viele Besucher wie Kindergärten, Schüler und die Kunden des Einkaufscenter sind neugierig und besuchen diese Ausstellung. Einige Bilder mit dem Handy habe ich hier reingestellt. Nun schaut mal was ich für euch alle dort aufgenommen habe.

48 Bilder

Zwei Eis- und Kältetester auf Tagebaurestlöchern rund um Bitterfeld 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 30.01.2017 | 112 mal gelesen

Die besten Einfälle und Ideen kommen mir meist nachts, wenn ich nicht (weiter)schlafen kann bzw. darf. Leider schreibe ich es nicht gleich auf und nach dem Aufstehen ist es oft vergessen! Warum bin ich nicht eher darauf gekommen Ulrich, dann hättest du dein Rettungsseil getrost zu Hause lassen können. Ohne langes Brett oder Leiter für Rettungseinsätze sowieso zu wenig. Nein, warum nicht prüfen, wie dick das Eis ist ein...