Gereimtes-Ungereimtes

Der Name ist Programm.
Wir möchten dazu einladen, die Beiträge, Kommentare, Einfälle in Gedichtform, als Glosse und in ähnlicher Prosa zu schreiben oder als selbst angefertigtes Bild (nicht nur Foto) einzustellen.

Inhaltlich sollten sowohl 'lokale' Themen, aber auch solche von allgemeinem Interesse behandelt werden.

Viel Spaß!

4 Bilder

... Nachtaufnahmen, die rein zufällig entstanden, bei einer günstigen Wetterlage ... 4

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | vor 2 Tagen | 83 mal gelesen

...Nachtaufnahmen bei einer günstigen Wetterlage ...Nach dem Besuch der magischen Lichterwelten im Zoo Halle nutzte ich auf der Fahrt nach Hause, in Richtung Halle-Neustadt, die herrliche Hochdruck-Wetterlage zu weiteren Nachtaufnahmen in der Talstraße von der Kröllwitzbrücke oder auch Giebichensteinbrücke genannt. Es waren sehr günstige Bedingungen, so dass an diesen Abend gegen 21:00 Uhr auch die Aufnahmen vom...

6 Bilder

... Nachtaufnahmen vom Reilsberg mit der Kamera in Blickrichtung Westen aufgenommen 2

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | vor 2 Tagen | 79 mal gelesen

... Auf dem Reilsberg im ZOO ist eine sehr günstige Ausichtsplattform, von der man in Richtung Westen sehen kann, mit Blick zum Giebichenstein-Gymnasium, der Burg Giebichenstein, der Kröllwitzbrücke, der Uniklinik Halle-Kröllwitz und der Bergschenke in Kröllwitz sowie der Petruskirche in Kröllwitz  Die Aufnahmen wurden von der beschriebenen Plattform im Zoo aus aufgenommen, die sich in der Nähe des Lamahauses  befindet....

3 Bilder

...ein protzender Angeber wurde von der Göttergattin HERA vergiftet und von ZEUS an den Himmel verbannt ... 3

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | vor 3 Tagen | 105 mal gelesen

...fast wie ein Krimi aus der mythologischen Sagenwelt ...Sicherlich habe schon sehr viele Menschen den markantesten Vertreter aller Sternbilder am nächtlichen Winterhimmel der nördlichen Breiten beobachtet ... den ORION - den Himmelsjäger  Man erkennt ihn sofort an seinen drei Gürtelsternen, den Alnitak (arab: Gürtel), Alnilam und Mintaka. Der Orion ist momentan bereits 20:30 Uhr am südlichen Himmel zu beobachten und...

4 Bilder

... auf ein Tête-à-Tête mit Madame Panthera tigris 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | vor 4 Tagen | 120 mal gelesen

... auf Augenhöhe mit der Tigerdame im halleschen Zoo... Beim abendlichen Lichterrundgang, war es die einzige Unterkunft, das Raubtierhaus, die wir aufsuchten. Hinweisschilder gaben Informationen über die Lichterausstellung. Im Haus angekommen, die Linse des Fotoapparates gesäubert bzw, getrocknet, sah ich SIE. Sofort schlug mein Herz höher und ich konnte der Situattion nicht wiederstehen  Kamera auf das Stativ und vor ihr...

51 Bilder

... ich lade Sie herzlichst zum abendlichen Rundgang im magisch illuminierten Zoo von Halle ein – gestaltet von chinesischen Künstlern... 11

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 17.02.2018 | 274 mal gelesen

Tauchen Sie mit mir ein in die „Magischen Lichterwelten im ZOO Halle!  Folgen Sie mir in den abendlichen von chinesischen Künstlern farbig gestalteten "Halleschen ZOO". Sollten Sie das wunderbare Lichterspektakel bereits gesehen haben, so möchten die Bilder wieder an das großartige Erlebnis erinnern. Sie haben aber auch noch die Gelegenheit die Magischen Lichterwelten bis zum (25.02.2018) im Zoo von Halle zu...

1 Bild

Neu: Das Bild des Monats FEBRUAR 7

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 01.02.2018 | 136 mal gelesen

~*~*~*~ W I E  N A H sich die wahrgenommenen Eindrücke doch sind, die das WORT mit einem BILD verbinden können und gleichzeitig auch, WIE FERN. Jedermann, der aufmerksam ein Bild betrachtet, wird dabei einen anderen Blickwinkel benutzen, er wird andere Gedanken und Erfahrungen mitbringen und seine Assoziationen auch in ganz anderen Worten wiedergeben. Wir sehen, was wir sehen wollen, was wir sehen...

30 Bilder

Der eingesperrte Winter 6

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 29.01.2018 | 204 mal gelesen

Beim Spaziergang im Park haben wir in diesem Januar schon die Zeichen des beginnenden Frühlings entdeckt. Die Natur reagiert sehr sensibel auf die milden Temperaturen. Schneeglöckchen, Krokus und die Blattspitzen der Narzissen schieben sich beharrlich dem Licht entgegen. Und wo ist der Winter abgeblieben? ...so möchte man sich fragen angesichts der bereits erwachenden Natur. Seit dem Wochenende...

3 Bilder

... die ersten Frühjahrsblüher 2018 - entdeckt vor unserer Haustür - die Winterlinge zeigen sich 6

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 15.01.2018 | 105 mal gelesen

Der Frühling wird eingeläutet...Und dräut der Winter noch zu sehr mit trotzigen Gebärden, bei uns in Halle-Neustadt stellte ich fest, der Frühling schickte bereits seine Boten daher... es wird wieder Frühling werden. Die ersten Winterlinge entdeckte ich an der Ostseite eines Wohnhauses. Allerdings träumen die Winterlinge noch vom warmen Sonnenschein und wollen ihre Kronblätter noch nicht öffnen. Vorsichtig...

1 Bild

Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen 3

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 28.12.2017 | 106 mal gelesen

Die drei Weihnachtsfeiertage sind vorüber, der Alltag kehrt wieder ein. *~*~* Doch bereits in wenigen Tagen kommen die nächsten Feiertage auf uns zu. Feiertage sind Zeiten der Fülle, ...Hochkonjunktur für Apotheken, denn Essen kann anstrengend sein, anstrengend und folgenreich. *~*~* Ganz besonders dann, wenn zu viel, zu süß und zu fettig gegessen wird. Also: Seid lieber nett zur Leber und lasst die...

4 Bilder

Fröhliche Weihnachten 9

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 23.12.2017 | 153 mal gelesen

Ich wünsche Euch allen ein freud- und friedvolles Weihnachtsfest, eine wunderbare Zeit zum Zeitnehmen, zum Erleben von Liebe und Wärme, zum Freuen und Dankbarsein, der Erfüllung vieler Wünsche und auch des glücklichen Zusammenseins mit Familie und Freunden. Kommt gut an in diesem neuen Jahr 2018 und webt mit daran, dass es ein erfolgreiches, friedliches und gutes Jahr werde. Das Schicksal schenke Euch...

27 Bilder

... ein absolut einmaliges und spektakuläres Schauspiel erlebten wir am 13. Sept. 2017 bei einem Berlinbesuch ... 9

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 30.11.2017 | 144 mal gelesen

Fast jeder, der einmal in Berlin war, hat ihn schon einmal gesehen, den Fernsehturm in Berlin - Mitte nahe dem Alexanderplatz. Sicherlich sind auch Sie schon auf der Aussichtsplattform oder gar in der Gaststätte des Fernsehturmes gewesen. Bei unserem letzten Besuch haben wir lange gezögert mit dem Lift zur Plattform zu fahren, da die Wartezeit am Fuß des Turmes über eine Stunde betrug und wenn man die Karten hat, dauert es...

1 Bild

Totensonntag, auch Ewigkeitssonntag genannt 3

Gerlinde Klemm
Gerlinde Klemm | Halle (Saale) | am 26.11.2017 | 39 mal gelesen

Heute feiern die Christen den Ewigkeitssonntag, er hat so etwas Eigenartiges. Trauer und Hoffnung vermischen sich zu einem Gefühl, das ich gar nicht richtig beschreiben kann. In meinem Leben begegnete mir der Tod schon öfter, nicht nur im privaten Bereich. Es gab Sterben in Qual und Sterben in Sanftmut, traurig und anrührend, dann wiederum tröstend! Die Hoffnung auf ein Leben in der Ewigkeit Gottes hat mich aber immer...

15 Bilder

Gisela und ihr Tomatenprinz --- ein Nachtrag zum Tag des offenen Gartens in ASL ... 3

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 26.11.2017 | 107 mal gelesen

...eine kleine Geschichte. Es war einmal im Jahre 2017 der Sommer zog sich langsam zurück und vieles im Garten kam zur endgültigen und oft letzten Reife.Als wir nach Aschersleben, der ältesten Stadt im Lande Sachsen-Anhalt fuhren. Die Sonne schien, es kamen die ersten Wölkchen, es folgten dunklere Wolken und plötzlich kam ein kleiner Regenschauer, der die sommerliche Wärme am 02. September diesen Jahres etwas...

30 Bilder

... die Wartburg ein historischer Ort - Luther als Junker Jörg - Luther Teil II 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 25.11.2017 | 181 mal gelesen

Luther ist allgegenwärtig! Meine Erlebnisse zu den Lutherfeierlichkeiten zum 500. Jahrestages des Thesenanschlages begannen am 30.10.2016 in Wittenberg, darüber berichtete ich hier: (bitte folgen Sie dem Link:Luther I)Luther I Luther traf am 16. April 1521 in Worms ein. Er wird auf dem Reichstag zu Worms mit der Bannbulle belegt, wird aber nicht gleichzeitig in Haft genommen, da ihm 21 Tage freies Geleit gewährt wurden....