Schützenvereinigung 1801 e.V. Sandersleben/Anhalt

Vorstandvorsitzender: Uwe Rusche

Traditionelles Frühjahrspreisschießen

K. Träger
K. Träger | Alsleben (Saale) | am 07.04.2013 | 298 mal gelesen

Die Schützenvereinigung 1801 e. V. Sandersleben/Anhalt hatte am Sonntag, dem 07. April 2013 zum traditionellen Frühjahrspreisschießen auf die Schießanlage am Hasenberg eingeladen. Es stellten sich 30 Schützen aus 4 Vereinen und Einzelschützen, dem Wettbewerb über 3 x 5 Schuss mit dem Kleinkalibersportgewehr, um die bereitgestellten Preise und Urkunden. Den ersten Platz erzielte Peter Pape von der...

Frühjahrspreisschießen

K. Träger
K. Träger | Alsleben (Saale) | am 07.04.2013 | 122 mal gelesen

Am Sonntag, den 7. April 2013 findet um 9.00 Uhr auf dem Schießplatz in Alsleben (Saale) am Hasenberg das Frühjahrspreisschießen 2013 der Schützenvereinigung 1801 e. V. Sandersleben/Anhalt statt. Alle interessierten Schützen sind herzlich eingeladen. Wettbewerbsbedingungen Einzelwettbewerb KK-Sportgewehr, cal. .22 IfB, stehend aufgelegt (Rgl-Nr. 1.41), o.ZF, (Für Behinderte mit Ausweis liegend oder sitzend...

Mitgliederversammlung der Schützenvereinigung 1801 e. V. Sandersleben/Anhalt

K. Träger
K. Träger | Arnstein | am 16.03.2013 | 130 mal gelesen

Der Vorstand der Schützenvereinigung 1801 e. V. Sandersleben/Anhalt läd zur Mitgliederversammlung am Freitag, dem 22. März 2013 um 19.00 Uhr zu Reinhold Rietz in die Trift ein.

1 Bild

Mit guten Ergebnissen

K. Träger
K. Träger | Arnstein | am 28.02.2013 | 428 mal gelesen

konnten die Sanderslebener Schützen von den Bundesmeisterschaften des Mansfelder Gebirgsschützenbundes wieder nach Hause fahren. Die Schützenvereinigung 1801 e. V. Sandersleben/Anhalt stellte sich am 24. Februar 2013 mit acht Teilnehmern dem Wettbewerb in Großörner. In verschiedenen Wertungen konnten die Meisterschaftsteilnehmer des Sanderslebener Schützenvereins fünf erste, vier zweite und einen dritten Platz...

Gründungsgeschichte

K. Träger
K. Träger | Hettstedt | am 25.02.2013 | 110 mal gelesen

Bereits im Sommer 1798 entstand, auf Initiative des Sanderslebener Bürgers Kapitän A. Aderhold, eine Schützengilde mit 60 Mitgliedern. Vom Landesfürsten Leopold Friedrich Franz zu Anhalt erwirkte man die Erlaubnis zwei Scheiben- oder Vogelschießen im Jahr abhalten zu dürfen. Im Jahre 1801 gab es mit dem "Reglement, wie es bey den Schießen gehalten werden soll" eine erste Schützenordnung. Der Landesfürst Leopold...