Wir helfen den Flutopfern

Bereits seit Beginn der drohenden Hochwasserflut, haben meine Frau und ich, hier in unserer Heimat im EMSLAND (Niedersachsen) zu Sach- und Geldleistung für Hochwassergeschädigte auf gerufen. Dieser Aufruf ist im Netzwerk "EL-Nachbarn" von der NOZ bzw. EMSZEITUNG erfolgt, dieser hat eine riesen Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Von drei Orten im Emsland sind private Hilfsgüter auf die Reise in die betroffenen Gebiete gegangen. Später kam meine Frau auf die Idee, Menschen inbesondere Kinder zu einem kostenlosen, unbeschwerten Ferienaufenthalt ins Emsland zu holen. Im Augenblick sind einige Kinder aus der Stadt Barby und weiteren Umgebung, hier im ländlichen Raum auf Pony- und Ferienhöfen untergebracht. Weitere sollen in den Herbstferien (S.-A). folgen.
Für diese Aktion sind noch einige Plätze frei und somit können sich weitere Teilnehmer unter der E-Mailadresse: katja.ebbinghaus@ewetel.net melden.

VLG senden Katja & Gerd

Zu dieser Gruppe wurden bisher noch keine Beiträge zugeordnet.