Der Austbergturm

Der Austbergturm bei Benzingerode ist ca. 10 Meter hoch. Er wurde vermutlich in der Mitte des 13. Jahrhunderts im Auftrag des Regensteiner Grafen als Signalturm erbaut.
In den Jahren 2006-2008 wurde der verfallene Turm saniert.
Der Turm stellt heute ein attraktives Wanderziel dar, man hat von hier aus einen
schönen Ausblick auf das nördliche Harzvorland, Teile von Wernigerode sowie auf den Ort von Benzingerode.
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 21.04.2014 | 15:13   Melden
2.387
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 21.04.2014 | 19:53   Melden
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 21.04.2014 | 22:12   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 22.04.2014 | 14:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.