Ein Naturerlebnis der besonderen Art

Das westlich gelegene Torfhaus-Moorgebiet mit Blick zum Brocken.
Altenau: Großes Torfhausmoor |

Hochmoore eine faszinierende Landschaft

Da für den 23. 08. 2017 in der Wettervorhersage der schönste Tag der Woche angekündigt

wurde, habe ich mich kurz entschlossen eine Fototour durch das Hochmoor

unterhalb vom Brocken zu starten. Um 6.30 Uhr ging es ca 60 km  mit dem Auto

Richtung Torfhaus, dies liegt etwa 800 m über dem Meeresspiegel. Von dort aus startete ich zu Fuß meine 8,5 km lange Strecke über das Große Torfhausmoor, den

Quitschenberg auf dem Goetheweg paralell der Brockenbahn  bis auf das Brockenplateau.

Die Moore sind eine der ältesten Naturlandschaften im Harz. Die Entstehung geht auf das Ende der letzten Eiszeit vor 10 000 Jahren zurück.
Eine Voraussetzung für die Entstehung von Mooren ist viel Wasser. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es hauptsächlich an der Regenseite des Harzes, also westlich vom Brocken entstanden ist. Der Boden ist sauer und die Nährstoffversorgung ist sehr schlecht.
Hier gedeihen nur Pflanzen, die mit diesen Umständen zurecht kommen. Die wurzellosen Pflanzen wachsen nach oben und unten sterben sie ab. Dies ist für die Torfbildung und das Wachstum der Moore verantwortlich. Die Torfschicht im Harz kann bis zu 7 m aufwarten.

Der Nationalpark Harz hat eine Fläche von ca. 24 000 Hektar und ist einer der größten Waldnationalparks Deutschlands und steht unter besonderem Schutz.
Ein Teil des Nationalparks rund um den Brocken sind die Moore mit einer Fläche von ca. 2800 Hektar.

4
2 6
1 2
2
5
1
1
2 2
5
3
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
13.751
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 24.08.2017 | 17:22   Melden
2.480
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 24.08.2017 | 17:54   Melden
4.112
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.08.2017 | 18:26   Melden
16.973
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 24.08.2017 | 19:03   Melden
238
Christa Mecke aus Thale | 25.08.2017 | 09:14   Melden
2.580
Katrin Koch aus Friedersdorf | 25.08.2017 | 15:47   Melden
8.537
Ralf Springer aus Aschersleben | 25.08.2017 | 20:54   Melden
9.255
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 26.08.2017 | 18:51   Melden
2.578
Dieter Gantz aus Querfurt | 28.08.2017 | 09:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.