Gefrorener Wasserfall

Bad Harzburg: Radauer Wasserfall | Wenn wir an Wasserfälle denken, denkt man an die tropischen Paradiese, an üppige Vegetation, zwitscherne Vögel und an Ruhe und Entspannung.
Fallen aber die temperaturen in die Minusgrade, wie es zur Zeit in unserer Region ist, wandeln sich die Wasserfälle in abstrakte Szenerien und Statuen. Dann ist die Zeit der gefrorenen Gebilde.
Der Radauer Wasserfall ist ein künstlich angelegter Wasserfall mit einer Höhe von 23 m.
3
3 3
5
3
4 3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
14.045
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 06.12.2016 | 09:11   Melden
5.035
Gisela Ewe aus Aschersleben | 06.12.2016 | 09:52   Melden
9.643
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 06.12.2016 | 10:45   Melden
5.035
Gisela Ewe aus Aschersleben | 06.12.2016 | 11:07   Melden
17.543
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 06.12.2016 | 11:35   Melden
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 06.12.2016 | 11:39   Melden
2.642
Dieter Gantz aus Querfurt | 06.12.2016 | 14:20   Melden
3.122
Lothar Teschner aus Merseburg | 06.12.2016 | 14:40   Melden
7.786
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 06.12.2016 | 22:38   Melden
1.690
Monika Habermann aus Halle (Saale) | 08.12.2016 | 16:50   Melden
9.643
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 08.12.2016 | 17:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.