Im Wald und auf der Heide

Am frühen Morgen in der Heidelandschaft.
Harslebener Berge und Steinholz: Heidelandschaft |

Ein wahrer Schatz an landschaftlicher Schönheit

Ein Naturschutzgebiet südlich von Halberstadt und nordwestlich von Quedlinburg sind die Harlebener Berge und Steinholz mit einer Größe von ca. 250 Hektar.
Es ist ein langgezogener Höhenzug mit einem Trockenwaldgebiet. Auf den sandigen Standorten wächst hier auch Heide in wunderschönen Farben.
Zu den Brutvögeln im Naturschutzgebiet gehören : der Uhu, Sperber, Baumfalken, der Pirol und Rebhühner.



3
3
4
2 5
3 3
3
2 5
1 3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
16.672
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 17.08.2017 | 19:08   Melden
3.789
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.08.2017 | 07:16   Melden
13.590
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 18.08.2017 | 08:07   Melden
8.074
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.08.2017 | 21:24   Melden
9.038
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 22.08.2017 | 15:31   Melden
2.473
Katrin Koch aus Friedersdorf | 25.08.2017 | 15:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.