Nachtwächterrundgang in Wernigerode

Auf zum Rundgang mit dem Nachtwächter
Wer durch Wernigerode geht, vermutet bereits in den engen Gassen mit ihren Fachwerkhäusern, dass es in den alten Zeiten viele Geschichten gab. Manche Geschichte ist zu wahr, um schön zu sein.
Auf der Nachtwächterführung geht es an originalen Schauplätzen vorbei.
Der Rundgang ist keine gewöhnliche Stadtführung, sondern inhaltlich ein Mittelalter-Kabarett mit überlieferten Legenden.
1 1
3
1 2
1
1
1
2
1
1
3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.08.2014 | 16:45   Melden
10.234
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 12.08.2014 | 17:29   Melden
7.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.08.2014 | 18:13   Melden
14.299
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 12.08.2014 | 21:54   Melden
3.287
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 14.08.2014 | 00:09   Melden
6.708
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 20.08.2014 | 22:17   Melden
1.510
Wolfgang Miers aus Thale | 25.08.2014 | 16:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.