Zisterzienserabtei "Kloster Michaelstein"

Eingang Kloster
Das Kloster Michaelstein liegt auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage. Anfang des 12. Jahrhunderts wurde das Kloster, als dem Erzengel Michael geweihten Kloster gebaut, Das Kloster wurde im Wandel der Zeit als Klosterschule, danach als Predigerseminar umgebaut. Die unterschiedlichsten Nutzungen und notwendigen Veränderungen gaben dem Kloster sein unverwechselbares Gepräge. Den Mittelpunkt der Abtei bildet das Mönchsgebäude und der Kreuzgang. Dank der vielen Baumaßnahmen sind die Räumlichkeiten aus der spätromanischen und gotischen Zeit gut erhalten .Der Besucher erlebt eine eindrucksvolle Schlichtheit einer Zisterzienserabtei. Das Kloster ist heute als Museum zugänglich.
Ein weiterer Anziehungspunkt sind die zwei Klostergärten, die nach alten Plänen gestaltet wurden. Der Kräutergarten dient als Heilmittel-und Kräuterlieferant. Der Gemüsegarten diente als Nahrungsangebot für die Mönche.
Auch für das leibliche Wohl wird in mehreren Restaurants gesorgt.
Inmitten des Harzer Waldes liegen die Mönchsteiche vom Kloster Michaelstein. Die Mönche züchteten schon im Mittelalter Süßwasserfische . Auch heute noch werden hier verschiedene Forellenarten gezüchtet. Diese können gleich vor Ort in einem der Restaurants verkostet werden.
1
1
1
2
2
2
1
2
2
1 1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
3.549
Gisela Ewe aus Aschersleben | 26.09.2014 | 18:31   Melden
7.301
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 26.09.2014 | 18:44   Melden
3.549
Gisela Ewe aus Aschersleben | 26.09.2014 | 19:05   Melden
14.664
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.09.2014 | 19:23   Melden
6.644
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 27.09.2014 | 09:35   Melden
2.374
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 27.09.2014 | 17:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.