Liebeserklärung an eine Unbekannte

1
Halle (Saale): Haltestelle Elsa-Brändström-Str. |

Manchmal verpasst man im Leben Gelegenheiten und manchmal versucht man, diese dann doch noch zu erhaschen.

So ist es wohl auch einem jungen Mann ergangen, der das Mädchen seiner Träume entdeckt... aber sich nicht getraut hatte. Zumindest in jenem Moment.

Heute früh entdeckte ich im Wartehäuschen meiner Straßenbahnhaltestelle diesen schlichten Zettel.
Keine Partnervermittlung via Website, kein Kontakt über ein digitales soziales Netzwerk, keine Speed-Dating-Veranstaltung.
Einfach nur: ich hab dich gesehen und du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf....

Ist das nicht schön?
Junger Mann, ich drücke Dir die Daumen.

PS: Die Kontaktdaten liegen vor und werden gern an bunthaarige Mädchen vermittelt!
2.PS: Ich habe mich nach langem Überlegen für die Rubrik "Blaulicht" entschieden, denn irgendwie ist es ja ein Notfall!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 18.09.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 02.05.2016 | 20:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.