Unfassbar: Warum Katzen schon bald die Macht ergreifen.

Halle (Saale): Marktplatz | Da staunten die Autofahrer nicht schlecht: Am Donnerstag Abend kam es zu einer ungewöhnlichen Szene, als in der beschaulichen Stadt Halle an der Saale die unbescholtene Bürgerin Isabelle I. (Name der Redaktion bekannt) in einem Augenblick der Ahnungslosigkeit Ihren Blick schweifen ließ. Gerade noch saß eine scheinbar teilnahmslose Katze am Bordstein und putzte sich ihr Fell, doch schon im nächsten Augenblick – die Fußgängerampel schaltete gerade auf grün – erhob sich das schlaue Tier und schritt gefahrlos über die Straße.
Übernehmen Katzen die Gewohnheiten der Menschen und richten sich nach den Regeln der Gesellschaft? Unterwandern diese unterschätzten Tiere gar die Gesellschaft und nutzen sie ihre Niedlichkeit aus um geeignete Gremien zu ihrem Vorteil zu missbrauchen? Werden wir schon bald Sklaven der Katzenvölker?
Oder war alles nur ein Zufall?
= = = =
Ich schreibe den Text um auf einen Umstand aufmerksam zu machen, der mich in letzter Zeit enorm stört. Liebes MZ-Online Team, haltet ihr solche Berichte wirklich für seriös und wichtig genug, dass diese als Hauptnachricht auf eurer Seite erscheinen muss?
Ich beziehe mich hier als Beispiel auf den Artikel „Blick in die Zukunft? Warum Diesel in Weißenfels plötzlich 1,599 Euro kostet – Quelle: http://www.mz-web.de/27819880 ©2017“ - da wird also umfangreich lamentiert, warum Diesel 1.59 kostet, nur um dann aufzuklären, dass beim Umschalten der Tafel ein Fehler passiert war? Was kommt als nächstes? Nehmt ihr euch die Zeitung vor und schreibt zu jedem Rechtschreibfehler eurer Print-Kollegen einen überraschend süffisanten Artikel?
Clickbait ist eine ganz wundervolle Sache und man kann damit sicherlich auch irgendwie Geld verdienen (wenn man es geschickt anstellt), man muss sich dann jedoch auch entscheiden: Will ich ein ernst genommenes Nachrichten-Portal betreiben, oder emotionale Klicks durch totalen Schwachsinn erzeugen?
Kann man beides machen. Muss man sich nur eben entscheiden. Mit den Clickbait versuchen raubt ihr euch die Seriosität, mit den seriös recherchierten Artikeln raubt ihr euch die Zeit für gelingendes Clickbait. Quo vadis mz.de? Wohin führt der Weg?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.