Der Frühling und die Musik

Ein Sonntagnachmittag im Martin-Luther-Saal der evangelischen Johannesgemeinde in Halle.
Die Tür des Konzertsaales ist geschlossen. Vor der Tür duftet der Frühling mit seinen Blüten und im Saal lassen die Finger des Konzertpianisten Prof. Michael Letgotsky Frühlingsgefühle entstehen. Die Musik von Beethoven, Rachmaninow, Grieg und Liszt verzaubert die Zuhörer.
Das Besondere dieses Konzertes: Prof. Legotsky spielt alle Klavierstücke ohne auf ein Notenblatt zu schauen. Für diese Leistung erhält er Blumen, tosenden Applaus und drei Zugaben sind nötig, um die Zuschauer zufrieden zu stellen.
2
2
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 10.04.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.