Frauenpower im Steintor: Sekt and the City

Frauenpower im Steintor-Variéte: vier Frauen mit Mumm (Foto: Heike Neundorf)
Halle (Saale): Steintor Variete |

Prickelnd und turbulent präsentierten sich vier Frauen mit Mumm am Freitagabend auf der Bühne des Steintor-Varietés.

Mit teils bizarren Liedern um Liebesleid, Beziehungsglück und das Leben als Frau ganz allgemein begeisterten die vier Kabarettistinnen Meike Gottschalk, Vanessa Maurischat, Annie Heger und last not least Helena Marion Scholz ein überwiegend weibliches Publikum - denn wer könnte eine Frau besser verstehen als eine Frau !?
Feucht fröhlich ging es sowohl auf der Bühne und im Zuschauerraum zu. Oben gab es gemäss dem abendlichen Motto Sekt in Strömen und unten flossen die Lachtränen.
"Du schaffst es!!!" war die Botschaft des Abends. Eine glückliche Beziehung zu führen oder sich des Singledaseins zu erfreuen, beruflichen Kapriolen das Beste abzugewinnen, verlässliche Freundinnen zu haben, immer das halbvolle Sektglas in der Hand und nicht das halbleere....einfach positiv denken. Manchmal bedarf es nur eines kleinen Anschubsers, um sich zu ändern. Man könnte es auch aktive Lebenshilfe nennen. Am Ende des Abends jedenfalls fühlte man sich irgendwie ein bißchen besser....
Schöner Abschluss des Geschehens war die anschliessende "Auswertung" an der Bar mit den vier Protagonistinnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.