Glühwein zur Feuerzangenbowle

Halle (Saale): Marktplatz |

Kino der besonderen Art gibt es rund um den Jahreswechsel auf dem Marktplatz Halle.

Zahlreiche Hallenser und darunter auch einige "Schöler" standen gestern um 19.00 Uhr vor der kleinen Leinwand auf dem halleschen Marktplatz.
Hier flimmerte schwarz-weiss die altbekannte "Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann nebst seiner Oberprima und verbreitete große Vergnüglichkeit. Nach einer Tasse Glühwein spürte man die Kälte kaum, die allmählich in die Glieder kroch. Und da auch die Lachmuskeln reichlich zum Einsatz kamen, war die Vorführung ein einziges Vergnügen. Selten hat mir dieser Film aus der Klamottenkiste so viel Spass bereitet.
Eine tolle Idee, organisiert von der Citygemeinschaft Halle e.V.. Ich wünsche mir unbedingt mehr davon.
Am Dienstag, den 05.01.2016 gibt es mit Hase und Wolf wieder etwas zum Lachen. Erinnern Sie sich? Also dann: Ну погоди, заяц!
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
11.074
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 03.01.2016 | 11:26   Melden
748
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 03.01.2016 | 11:45   Melden
7.790
Ralf Springer aus Aschersleben | 03.01.2016 | 11:50   Melden
11.074
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 03.01.2016 | 12:04   Melden
16.494
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.01.2016 | 17:15   Melden
1.483
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 03.01.2016 | 17:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.