Händel-Festspiele 2014 in Halle an der Saale

Feierstunde anlässlich der Eröffnung der Händel-Festspiele am 5. Juni 2014 am Händel-Denkmal auf dem Marktplatz in Hall. Der Stadtsingechor zu Halle und das Kammerorchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg singen und musizieren und unter der Leitung von Frank-Steffen Elster.
Halle (Saale): Marktplatz | Mit einer musikalischen Feierstunde am Händeldenkmal in Halle haben der Stadtsingechor zu Halle, das Blechbläserquintett Pfeiferstuhl Musik Halle und das Kammeroechester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unter Leitung von Frank-Steffen Elster die diesjährigen Händelfestspiele am 5.Juni 2014 17 Uhr eingeleitet. Mit mehr als 40 Veranstaltungen in und um Halle würdigt die Stadt Halle (Saale) Musik und Leistung Halles Sohn: Georg Friedrich Händel. Im vergangenem Jahr wurden die Händelfestspiele durch das Hochwasser in Halle abgesagt.
Noch bis zum 15.Juni 2014 finden in Halle die Händel-Festspiele statt.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
7.322
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 12.06.2014 | 14:08   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 12.06.2014 | 19:42   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 13.06.2014 | 15:37   Melden
9.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 13.06.2014 | 19:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.