Huschomolok

die fahrt ist schön
wind hängt in den haaren
der vater tritt in die pedale
und die menschen
fliegen vorbei
die schwarze huschomolok
faucht wild
über die gleise
sie ist riesengroß
und schwarz und schön
menschen wie papi
und ich
das fahrrad ist schön
die strasse so lang
und mutti bald da
ich will immer so fahren
nicht aufhören
nicht hören
den schrei der mutter
wenn vati wütend
so wütend
mein plüschaffe
hält mir
die ohren
die augen
den mund
zu
bin doch erst
drei jahre
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.