Konzert: LUTHER zwischen Bach und Gospel

Wann? 28.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle gGmbH, Fährstraße 5, 06114 Halle (Saale) DE
Halle (Saale): Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle gGmbH | Am 28. April 2017, um 19:30 Uhr, lädt die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe herzlich zu einem besonderen Konzert in die Fährstraße 5, 06114 Halle (Saale) ein: In dem Konzert begegnen die Besucherinnen und Besucher Martin Luther, dem ihn verehrenden Johann Sebastian Bach undteilweise Nachfolgern der folgenden Jahrhunderte. Der Kirchenreformator Luther und die Reformation haben tatsächlich Spuren zu allen Zeiten hinterlassen, haben die ganze christliche Menschheit entscheidend geprägt, was sich durch die Entwicklung der Kirchenmusik bis hin zu Spirituals und Gospels zeigt.

So präsentieren die Dresdner Musiker Almuth Höhnel (Sopran) und Ulrich Thiem (Cello/Gesang) sowohl die alten Choräle als auch Bach-Lieder und Modernes. Das macht dieses Konzert zu einem spannenden Ereignis, denn es wird deutlich, dass Unterschiedliches nicht gegeneinander gerichtet sein muss, sondern durchaus eine Symbiose eingehen kann.

Karten im Vorverkauf:
Mo - Fr, 9 bis 15 Uhr
Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle
Fährstraße 4 | 06114 Halle (Saale)
bei Wiebke Rieske
Telefon: 0345 52426-34
E-Mail: w.rieske@cagp.de
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.