"La chouette chansonnette"

Wann? 25.10.2014 20:00 Uhr bis 25.10.2014 22:00 Uhr

Wo? Zeitkunstgalerie, Kleine Marktstraße 4, 06108 Halle (Saale) DE
2
Foto: Friedrich W. Opitz
Halle (Saale): Zeitkunstgalerie |

Chansons, trombone,

cajon & accordéon

Es war einmal eine kleine Musikschule im Saalekreis mit vielen freiberuflichen Musiklehrern. Sie widmeten sich nicht nur dem Unterrichten, sondern spielten auch selbst bei Lehrerkonzerten. Zwei von ihnen hatten aus einem solchen Konzert heraus die Idee, ein Chanson-Programm zu erarbeiten, denn ein Faible für französische Chansons verbindet beide Musiker.

Mehrfach umrahmten sie seitdem mit ihren Chansons die Eröffnung der französischen Filmwochen im Luchskino. Im Sommer 2013 erklangen ihre Lieder beim deutsch-französischen Familienfest am Peißnitzhaus. Auf dem "Weingut Rollsdorfer Mühle" haben sie ihr Chansonprogramm anlässlich des Weinfestes 2014 aufgeführt.

Mit ihrem Programm „La chouette chansonnette“ erwärmen sie beim Festival "akkordeon akut!" die Herzen ihres Publikums. Dargeboten werden Chansons großer Interpreten wie Charles Aznavour, Jaques Brel, Dalida, Edith Piaf und George Moustaki in Arrangements für Gesang, Akkordeon, Cajon & Posaune.

Seien Sie gespannt auf „La chouette chansonnette“!

Wolfram Föhse ist als Sänger und Posaunist der halleschen Weltmusik-Gruppe „Knoten 46“ vielen schon vertraut. Ute Werneyer war Schülerin bei Lutz Stark und Mitglied im "Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt" bevor sie an der Musikhochschule Lübeck ihr Instrument studierte. In Halle ist sie als Akkordeonistin bekannt.

Wolfram Föhse I Gesang, Posaune & Cajon

Ute Werneyer I Akkordeon
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.