Landesverwaltungsamt öffnet wieder seinen Hof

Halle (Saale): Maxim-Gorki-Straße | Schmuck, Infos und leckere Sachen zum Paulusfest in Halle (Saale)

Wenn am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2013 im Wohnviertel rund um die Pauluskirche in Halle (Saale) die Bürgerinnen und Bürger wieder ihr traditionelles „Paulusfest“ feiern, wird auch das Landesverwaltungsamt als Gastgeber dabei sein. Seit drei Jahren wird das Fest nicht mehr rund um die Pauluskirche gefeiert, sondern auf mittlerweile über 50 verschiedenen Höfen im gesamten „Paulusviertel“. Auch das Landesverwaltungsamt öffnet am Sonntag, den 26. Mai 2013 von 11 Uhr bis 16 Uhr den Hof in seinem Dienstgebäude in der Maxim-Gorki-Straße 7.

Werden hier sonst in den Büros der Abteilung Familie, Gesundheit, Jugend und Versorgung Beratungsgespräche geführt, Akten gewälzt und Bescheide ausgestellt, laden an diesem Sonntag Künstlerinnen und Künstler im Hof dazu ein, selbstgefertigte Schmuckstücke, Porzellangefäße, Kleidung und Accessoires zu bestaunen – und zu kaufen. Der Landschaftspflegeverband östliches Harzvorland bietet regionale Produkte an und von „Bio lecker“ gibt es Biobrot. Verschiedene Tanz- und Theatergruppen sorgen für kulturelle Unterhaltung rund um die Uhr. Auch für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt: vom herzhaften Genuss und süßen Sachen reicht das Angebot bis zum kleinen Snack zwischendurch.

Zu Gast im Hof des Landesverwaltungsamtes sind:

• Christina Schlurick; Schmuck
• Hans-Georg Plott; Bücher
• Suse Kaluza; Texilien
• Manuela Gebhardt; Kleidung/Accessoires
• Edda Niehuß; Schmuck
• Franziska Kunath; Schmuck
• Jessica Dolny; Porzellan
• Anke Deimig ("Bio lecker"); Biobrot
• Landschaftspflegeverband östliches Harzvorland; regionale Produkte
• Fleischerei Schreinert; Imbiss mit Grillspezialitäten
• Waffelbäckerei „Bewaffel dich“; Waffeln, Crepes
• Kaltstart e. V.; theatrale Aktionen / Kaffee und Kuchen
• Tanzgruppe „Tanzrausch“
• Tanztheater ellaH
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.