Leipzig greift ein

Halle (Saale): Kunstverein Talstraße | Im Kunstverein Talstraße wird seit gestern und bis zum 29.11.2015 die Ausstellung "Die phantastische Linie - Kunst aus LeIpzig" gezeigt. Weil gleichzeitig in den Räumen der Landeskunststiftung am Neuwerk Arbeiten von Stipentiat/innen ( "Perfect Nature"; bis 11. Oktober) gezeigt werden, ist Gelegenheit zum Vergleich der Kunstauffassungen und Arbeitsergebnisse von Künstlern, die an den Hochschulen der benachbarten Städte ausgebildet wurden und erkennber in deren jeweiliger Tradtion stehen.
Sehr interessant, sehr zu empfehlen!
Mit der "Puppenspieler" (Foto) greift der Leipzigers Frank Hauptvogel ein ins Weltgeschehen mit Inventar, wie es im Neuwerk so irritierend nicht vorkommt.
-ust-
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
748
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 09.09.2015 | 09:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.