Lesung "Das bisschen Zeug zur Ewigkeit"

Wann? 30.01.2013 11:30 Uhr

Wo? Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, Friesenstraße 3, 06112 Halle (Saale) DE
Halle (Saale): Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium | Der Autor Wilhekm Bartsch("Meckels Messerzüge") stellt während der Festwoche des Herdergymnasiums in der Aula der Schule sein neuestes Werk "Das bisschen Zeug zur Ewigkeit" vor.
Im Mittelpunkt der im Berlin der 60er jahre spielenden Handlung stehen Franz und sein Freund Erwin Hagedorn, der Pädosadist aus Eberswalde.
Diese gekonnte Mischung von Autobiografie und Fiktion wird von Bartsch selbst gelesen.
Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit ihm ins gespräch zu kommen und sich Bücher signieren zu lassen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.