Mein "Hallorenschatz"

Das "Weiße Gold"von Halle/S.
ist das Salz-es wissen alle.
Es brachte Geld und Reichtum unserer Stadt
weil diesen Schatz kaum ein anderer hat.
---
Im Museum der Saline
stehen Silberpokale u.a.in der Vitrine.
Sie zeugen von der Halloren hohen Gewinn-
das Salz zu förden-es machte Sinn.
---
Mit Pokalen bin ich leider nicht bestückt-
trotzdem hatte ich ein wenig Glück.
Eine kleine Silbergabel mit einem Halloren,hat`s mir angetan-
die schau ich mir oft mit großer Freude an.
---
Die Gabel ist mein "Hallorenschatz"-
klein aber fein-freu`mich wie ein Spatz!!!!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
1.505
Frank Motzki aus Halle (Saale) | 14.01.2016 | 11:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.