Napoleon in Halle

Napoleon vor Halles 5 Türmen
Halle (Saale): Marktplatz | Das Jahr 1813, also vor 200 Jahren, brachte die Wende im Kampf gegen Napoleon. Halle erlebte schon bald schwere Kämpfe, wobei die Stadt besonders in den letzten Apriltagen verlustreiche Gefechte zu überstehen hatte und heftig beschossen wurde. Nach der Schlacht bei Leipzig mussten Schulen, Kirchen und andere Gebäude als Lazarette eingerichtet werden, in denen trotz aufopferungsvoller Pflege Tausende von tapferen Soldaten, namentlich Preußen und Russen, starben. Halle war die erste preußische Stadt, die die Franzosen im Sturm nahmen und plünderten. (aus Halles Stadtgeschichte:)
http://www.hallesaale.info/history.htm#zeit

Anlässlich Halles 1200 Jahrfeier wurden viele historische Zenen 2006 nachgestellt. Napoleon ließ damals sogar die Universität von Halle schließen.

Siehe auch http://ifhas.de/presse/wsp_181006.htm
2
3
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
11.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.04.2013 | 17:47   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 11.04.2013 | 18:57   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 11.04.2013 | 19:34   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 13.04.2013 | 11:38   Melden
1.100
Manfred Drobny aus Halle (Saale) | 17.04.2013 | 20:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.