Schön ist die Rose (4)

Ulrichskirche, Halle (Saale)
Halle (Saale): Eselsbrunnen |

Rosen Rezepte, Rosengedichte, Rosenmärchen was gibt es nicht alles.


Rosen sind nicht nur duftend und wunderschön anzusehen, sie werden auch vielfach verwendet, so z. B. in Suppen, Salate und in Marmelade (Himbeer mit Rosenblättern), in der Seifeherstellung, öle und nicht zu vergessen, die Parfüm- und Kosmetikindustrie, Rosensalz, Rosenpfeffermischung mit Meeresalz...sogar als Medizin in dem französischen Hugenottenkrieg...
Kräutertee's, eigentlich ist es ein Aufguß aus Kräutern, um genau zu sein, da werden auch Rosenblätter verwendet.
Dornröschen, Schneeweißchen und Rosenrot, die Schöne und das Biest, der Rosenkavalier, die unzählichen Gedichte, die Rockgruppe Rosenstolz, die Blumensprache...und der Mittelalterliche Garten mit einem Rosenlauben/ Rosenbögen, das Heideröslein..
Und es geht noch weiter, die Jungfrau Maria wird auch manchmal als Rose dargestellt, sowohl Freiya und Venus und natürlich ihr römisches Gegenstück Aphrodite.
Nicht zu vergessen "Der Esel der auf Rosen geht", eine Hall'sche Sage.

Die Bürger der Stadt Halle erwarteten Kaiser Otto I* und streuten ihm duftende Rosen auf den Weg, alles wartete, als urplötzlich ein Müllerbursche mit seinem Esel auftauchte und auf Rosen ging, alle Städter fanden das sehr witzig.
Kaiser Otto* nahm einen anderen Weg in die Stadt, da es ein Hochwasser gab.
* ich hab auch schon von einen Bischof gehört der anstelle Otto's I in die Stadt kam
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
7.316
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 27.06.2014 | 15:11   Melden
2.386
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 27.06.2014 | 16:16   Melden
11.458
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.06.2014 | 07:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.