Silvesterparty einmal anders

Marleen
... heute schreibe ich meinen Bericht von meiner erlebten Silvesterparty zu Ende. Diese Silvesterparty war für mich und meine Freunde eine tolle Show. Schon beim Eintreten in diese Erlebnisgaststätte "Zu Marleen" hatte man das Gefühl in eine andere bunte Welt einzutauchen. Man muss es einfach genießen und den Zauber zu lassen. Nach dem leckeren Menüessen und wir die ersten Getränke geschlürft hatten, wurde die Stimmung schon etwas heißer. Hier erlebten wir eine tolle "Silvestershow" mit viel Charme, Witz und ein bisschen Erotik. Eine bunte Glitzerwelt, tolle Kostüme und eine gekonnte Choreografie für die Darstellungen der entsprechenden Künstlern (z.B. Tina Turner, Helene Fischer u.v.a.). Natürlich wurden auch einzelne Gäste mit einbezogen und jeder machte diesen Spaß mit. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Diese Silvesterparty war für uns "Alle" ein absolutes Highlight und sind bestimmt bei der nächsten Silvesterparty wieder dabei.
Übrigens werden die Programme in eigener Regie durchgeführt. Unter der künstlerischen Leitung von Herrn Jan Schlüssler. Künstlerin "Marleen", ist der Geschäftsführer Herr Reiner Sauerstein von dieser Erlebnisgaststätte.
Es gibt zu bestimmten Anlässen ( z. B. "Rosen für die Frauen", "Ostern", "Valentinstag", "Best of der Janishow" ...) unterschiedliche Programme. Im Februar feiern sie das 6jährige Bestehen dieser Erlebnisgaststätte "Zu Marleen". Vielleicht sehen wir uns einmal dort und lassen uns von der "Travestieshow" verzaubern.
Viel Spaß und Freude wünscht Euch Marlit
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 06.01.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
243
Silva Bär aus Merseburg | 05.01.2016 | 13:43   Melden
243
Silva Bär aus Merseburg | 05.01.2016 | 13:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.