Steter Tropfen höhlt den Stein - wie entstand die Redewendung?

... die Energie des fallende Tropfens, erzeugt im Wasser eine Welle ...
Halle (Saale): Heimlabor | Ein stetes Tropfen höhlt nicht nur den Stein - oder???

Die sprichwörtliche Redensart mit der Bedeutung durch ständige, ja fortwährende Wiederholung einer Bitte, einer Forderung o.ä. erreicht man schließlich bei jemandem sein Ziel.

Bekommt das Kind letztendlich seinen Willen erfüllt, wenn es fortwährend quengelnd oder bittend seine Wünsche vorträgt?

In einem fragmentarischen Gedicht über die Perserkriege heißt es bei dem griechischen Epiker Choirilos von Samos (2. Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr.): "Der Tropfen höhlt den Stein durch Beharrlichkeit."

Ableitend heute: „Beharrlichkeit führt zum Ziel.“ Immer oder nicht immer, das wäre eine weiterführende Frage.

Bei dem römischen Dichter Ovid (43 v. Chr bis 17 n. Chr.) in "Epistolae" liest man auf Lateinisch: "Gutta cavat lapidem" - Steter Tropfen höhlt den Stein. Später findet man auch: "Der Tropfen höhlt den Stein nicht durch Kraft, sondern durch stetes Fallen." (Lateinisch: Gutta cavat lapidem non vi sed saepe cadendo.)

Wie heißt es auch heute noch: „Immer schön am Ball bleiben“!

Anmerkung:
Es sind eigene Foto-Kamera-Aufnahmen und keine ausgeschnittenen Bilder von Videoaufnahmen.
2 3
1
1
1 3
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.MZ | Erschienen am 13.03.2014
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
457
Siegfried Platzer aus Landsberg | 19.02.2014 | 11:55   Melden
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.02.2014 | 12:51   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.02.2014 | 13:11   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 19.02.2014 | 14:08   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 19.02.2014 | 18:29   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 19.02.2014 | 19:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.