Vom Kolkturm auf die Himmelsleiter ?

..eine wunderschöne Herbstwald - Impression
Halle (Saale): Kolkturm - Dölauer Heide |

Ein sehr schönes Feiertags-Erlebnis am 03.10.2014 -

Der Kolkturm ist ein Aussichtsturm aus Eisen und Stahl in der Dölauer Heide in Halle (Saale).
Der Kolkturm steht auf dem nach ihm benannten Kolkturmberg (133 m ü. NN).
1976 wurde das 16 m hohe Bauwerk errichtet und 1997 restauriert.
Auf der Turmspitze hat man eine exponierte Aussicht auf Halle und bis in den Saalekreis in Richtung Petersberg, nach Leuna und Buna und im Westen in das Mansfelder Land hinein.

Woher kommt der Name Kolkturm-Berg?


Kolk ist eigentlich eine Vertiefung u. a. in Flüssen, durch Strömungen hervorgerufen.
Vielleicht ist der Namen aus dem Begriff des Kolkraben abgeleitet worden - da man die Raben um den Berg hat fliegen sehen wollen ???

Was kann man in der Heide entdecken?

Am Fuß des Kolkturms befindet sich eine jungsteinzeitliche Grabstelle.
Es gibt Gaststätten und diverse Ausflugsziele,
man kann:
Vögel (Meisen, Spechte, Drosseln, Finken, Raben, Eulen und Greifvögel) und
Tiere (iRehe, Wildschweine, Hase, Fuchs, Marder, Eichhörnchen und Mäuse) beobachten.

Wo findet man die Dölauer Heide?

Die hallischen Stadtteile Nietleben, Lieskau, Dölau, Lettin, Kröllwitz und Halle-Neustadt tangieren die Heide.
Die Heide humfasst eine Fläche von 740 ha. Die Dölauer Heide ist ein Waldgebiet am Westrand von Halle (Saale), sie bildet das größte Landschaftsschutzgebiet der Umgebung.
Die Heide ist überwiegend ein Mischwald, vereinzelt gibt es aber auch Flächen mit Monokulturen, u.a. Kiefern, diese sind Rückstände einer Aufforstung Ende des 19. Jahrhunderts.

Zoomen Sie die Bilder wegen ihrer Wirkung auf!

1
2
2
1
1
4
1
3
4
1
3
3
3
1
2 4
7
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.344
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 08.10.2014 | 16:09   Melden
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.10.2014 | 16:32   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.10.2014 | 17:04   Melden
2.389
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 08.10.2014 | 20:43   Melden
6.673
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 09.10.2014 | 08:36   Melden
3.631
Gisela Ewe aus Aschersleben | 09.10.2014 | 19:49   Melden
5.942
Annette Funke aus Halle (Saale) | 11.10.2014 | 21:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.