Was ist los in der Region - Bürgerreporter geben Tipps fürs Wochenende

Die 17. Woche des Jahres 2015 verabschiedet sich ins Wochenende. Wohin sich ein Ausflug dann lohnt, haben die MZ-Bürgerreporter wieder zusammengetragen. An dieser Stelle folgt wieder unsere Zusammenfassung. Wer eigene Termine vermisst, trägt diese in den Veranstaltungskalender ein.




Action gibt es an diesem Wochenende in Oschersleben. Hier werden in der Motorsport-Arena Runden gedreht. Siegfried Behrens macht auf die ADAC GT Masters aufmerksam. "Neben den Dauerstartern wie Audi, BMW, Mercedes, Porsche, Corvette, Lamborghini, Chevrolet und Mc Laren werden zum ersten Mal die Automarken Bentley und Nissan mit an den Start gehen", schreibt Behrens.

Wer keine Lust hat, Rennfahrern beim Rundendrehen zuzusehen, der dreht selbst eine und zwar auf einer Art "Notespur":

Gesungen wird am Samstagnachmittag in Jeßnitz. Hier gibt der Volkschor Muldeklang ein Konzert. Ursula Folta weist auf diesen Termin hin. "Unter dem Motto 'Die schönste Melodie erklingt' steht unser diesjähriges Frühlingskonzert, das gleichzeitig ein Jubiläumskonzert ist", schreibt Folta.

Wer nach dem Jeßnitzer Konzert noch mehr Lust auf Musik hat, der fährt dann nach Halle. Hier gibt es um 17 Uhr ein gemeinsames Konzert des Kinderchors, des Jugendchors und des Lehrerchors von Halle. "Auf unserem Planeten finden erschreckend viele Kriege statt. Diese Veranstaltung möchte verhindern, dass die Schrecken des Krieges in Vergessenheit geraten", schreibt Clemens Weidner.

Auch am Sonntag wird es musikalisch. Hier stehen ebenfalls um 15 Uhr und um 17 Uhr Konzerte auf dem Progamm. Die Reise beginnt in Mösthinsdorf. "Volker Bengl gibt in unserer Kirche, am Fuße des Petersberges, ein Konzert zu Ehren seines Lehrmeisters Rudolf Schock, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte", schreibt Ronny Krimm.

Anschließend geht es nach Sandersdorf-Brehna. Anneliese Schlesinger macht auf das Konzert des Gospelchores Salttown Voices in der Stadt- und Klosterkirche aufmerksam.

Damit allen Bürgerreporter wieder vielen Dank für Ihre Hinweise.
Ich freue mich auf viele spannende Berichte und wünsche allen ein schönes Wochenende
Kathleen Bendick
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.