Wortpatenschaft --LINDENHOF-

Der Verein Deutsche Sprache e.V. zählt zu den größten Sprachvereinen weltweit.
Rund 33000 Mitglieder in 100 Ländern haben sich inzwischen in diesem Verein zusammengetan.Das Ziel des Vereins besteht in der Pflege und Förderung der deutschen Sprache in jeder Form. Er wehrt sich" gegen Vermischung von Deutsch und Englisch zu Denglisch."

Deutsch ist ua.die 2.-häufigste Sprache im Internet. In keiner anderen Sprache wurden so viele Werke der Weltliteratur übersetzt.
Die 1. Bibel auf amerikanischem Boden war in Deutsch gedruckt!!!
Mehr als 100 Millionen Menschen außerhalb des deutschen Sprachraumes sprechen die deutsche Sprache.
Der Verein ist gerade dabei, die weltgrößte Datenbank deutscher Wörter zu erstellen. Jeder, der sich in dieser Richtung engagieren möchte, kann Wortpate seines Lieblingswortes werden oder sich für ein vorgeschlagenes Wort entscheiden.

Auch viele prominente Persönlichkeiten wie z.B.Heinz Rudolf Kunze (er wählte das Wort "Wunderkinder", die Puhdys wählten "Meistermusikanten" ,Iris Berben wählte "Silberhochzeit"wurden mit ihren Lieblingswörtern zu Wortpaten.
Eine Urkunde mit dem jeweiligen deutschen Lieblingswort wird dem Wortpaten zugesandt. Im Internet ist auf der Seite Wortpatenschaft.de Weiteres zu erfahren. Dort kann jeder, der sich für die Pflege der deutschen Sprache engagieren möchte, als Wortpate melden.
Mein Lieblingswort-LINDENHOF-war noch nicht vergeben und so wählte ich dieses für mich aus.Nun bin ich für Wort-Lindenhof-der Wortpate. Da mich mit dem Lindenhof in den Franckeschen Stiftungen allerhand verbindet, ist das Wort genau das Richtige für mich.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
1.759
Frank Motzki aus Halle (Saale) | 10.11.2016 | 14:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.