Halle (Saale): Lokales

5 Bilder

"Friederike" auf der Rabeninsel

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | vor 8 Stunden, 47 Minuten | 11 mal gelesen

Halle (Saale): Rabeninsel | Friederike suchte am 18. Januar 2018 auch die Rabeninsel heim. Viele Zweige, mehrere Äste, umgestürzte Bäume, die quer über dem Weg liegen und eine gesplitterte Baumkrone im Geäst hängend. Geht eigentlich. Die Mitarbeiter der Stadt waren schon am frühen Morgen zur Schadensaufnahme vor Ort. Einige Schnappschüße vom Schlenker- und Forstmeisterweg,

1 Bild

Lichtpunkte in der Nacht

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Halle (Saale): Ziegelwiese | Schnappschuss

1 Bild

Gustav Staude, 1843 - 1909

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Wer sind eigentlich die Personen, nach deren Namen Straßen, Gassen, Wege und Plätze zieren? Gustav Staude, seit 1881 zweiter Bürgermeister, ab April 1882 Oberbürgermeister der Stadt. Er trieb die Straßenbahn Verbindung nach Merseburg voran, den Bau des Elektrizität- und Gaswerkes, Bau des Stadttheater, Streckenanbindung nach Hettstedt, die Hafenbahn - Verbindung des Thüringer Bahnhofs mit den...

13 Bilder

Klima Ausstellung

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Halle (Saale): Landesmuseum für Vorgeschichte | Mit einem großen Wowwwwwwwww und/oder krass, fabelhaft, faszinierend und/oder unglaublich!, beginnt die Ausstellung im Atrium. Ein springender Höhlenlöwe wird von einem Mammut abgewehrt, ein attackiertes Mammutjunges und über dem ganzen Drama schweben Vögel. Eine fantastische und spektakuläre Darstellung. Die Mammutskelette ausgegraben in Pfännerhall, aus Österreich kommen die beiden Höhlenlöwen. Die Klimaveränderungen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Clown & Engel

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 14.01.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Neugestalteter Steintorplatz

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 14.01.2018 | 38 mal gelesen

Kunst am Steintor Der beliebte Steintorplatz hat sich nach dem Umbau total verändert. Leider mussten, dem Umbau zufolge, Bäume gefällt werden. Die in der Mitte befindliche Brunnenanlage gibt es auch nicht mehr. Diese wurde beim Umbau zurück gebaut. Die Parkanlage hat sich extrem verkleinert.  Im Jahr 2013 wurde aus finanziellen Gründen der Steintorbrunnen abgestellt. Anstatt des Springbrunnens war es auch mehrere...

1 Bild

Wo ist nur das Eingangsschild für den Stadtteil Nietleben geblieben? 3

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 14.01.2018 | 26 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Schnappschuss

Riebeckstift schafft Plätze für Kurzzeitpflege

Udo Müller
Udo Müller | Halle (Saale) | am 11.01.2018 | 6 mal gelesen

Es gibt in Halle zu wenig Kurzzeitpflegeplätze Diese Erkenntnis kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Ende November 2017 wurde mein Vater mit Oberschenkelhalsbruch im Klinikum Bergmannstrost stationär aufgenommen. Nach seinem Krankenhausaufenthalt sollte eine geriatrische Reha in einem anderen Krankenhaus durchgeführt werden. Ein Reha-Platz stand allerdings erst zum Jahresende zur Verfügung. Es war also...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

• Stromenergie im Sonnenuntergang •

Monika Habermann
Monika Habermann | Halle (Saale) | am 11.01.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

• „Zum (ehemaligen) Deutschen Haus“ •

Monika Habermann
Monika Habermann | Halle (Saale) | am 11.01.2018 | 35 mal gelesen

Gleich neben dem Spaßbad Maya Mare in Beesenbefindet sich der Gasthof Schunke. Das große Gebäude verfällt leider immer mehr. Im damaligen Gasthof „Zum Deutschen Haus“ gab es einen großen Saal, in dem neben Tanzveranstaltungen sogar Maskenbälle stattfanden. In den sechziger Jahren hatte auch ein Jugendklub dort Quartier bezogen. Hugo Schunke betrieb dieses Lokal bis Anfang der 70er Jahre, dann wurde es geschlossen. Seit...

6 Bilder

• Ein Wasserwerk zwischen Spaß und Trauer •

Monika Habermann
Monika Habermann | Halle (Saale) | am 10.01.2018 | 88 mal gelesen

Die damaligen Dörfer Ammendorf und Beesen entwickelten sich schon vor vielen Jahrzehnten durch geschickte Schachzüge und Erbschaften der damaligen Landesherrn, sowie ansehnlichen Erträgen in Landwirtschaft, Fischerei und Perlenfischerei, zu wohlhabenden Dörfern. Auch noch heute kann man einige „Perlen“ im Süden unserer Stadt bewundern, nämlich alte und verlassene, wunderschöne Industriebauten! Zu ihnen gehört auch das alte...

1 Bild

Das Forum der Bürgerreporter - das erwartet Sie im Jahr 2018 5

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 09.01.2018 | 189 mal gelesen

Knapp 8000 Beiträge haben die Bürgerreporter im Jahr 2017 verfasst. Das vergangene Jahr ist seit einigen Tagen Geschichte. Höchste Zeit also auf 2018 zu blicken. Neuerungen im Portal und der Test eines ganz neuen Forums stehen an. 7771 Beiträge sind im Jahr 2017 verfasst worden. Dafür möchte die Mitteldeutsche Zeitung allen Beteiligten danken. Danke für die tollen Einblicke in Ihre Region und Ihre Nachbarschaft. Danke für...

19 Bilder

Halle | Medizinerviertel 2018 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 07.01.2018 | 58 mal gelesen

Das kleine neue Medizinerviertel in Halle an der Saale zwischen der Volkmannstraße und der Magdeburger Straße entwickelt sich. Es gibt keine Grünflächen und eine kleine Bürgerinitiative macht sich stark für eine urbane Bepflanzung der Straßenzüge. Ein nächster Besuch wird dann sicherlich der Frühling sein, um das kommende Grün zu begutachten.

44 Bilder

8. Neujahrsschwimmen 2018 im Naturbad Heidesee 10

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 07.01.2018 | 210 mal gelesen

Man wurde ins kalte Wasser geworfen, sprichwörtlich in Lebenssituationen, …aber in den Heidesee sprang man freiwillig ins kalte Wasser. Zum Feiertag der Heiligen Drei Könige, am 6. Januar 2018, fand das traditionelle „Neujahrsschwimmen“ im Naturbad Heidesee statt. Diese außergewöhnliche Veranstaltung wird immer beliebter bei den Gästen und den mutigen Hartgesottenen Teilnehmern. Viele Schaulustige Besucher standen...

Müllbesetigung

wolfgang Langer
wolfgang Langer | Halle (Saale) | am 04.01.2018 | 14 mal gelesen

Ich muss feststellen das die Stadtreinigung ihre Arbeit noch nicht so richtig aufgenommen hat..Es gibt Ecken in Halle , wo immer noch reste wie Flaschen, oder Knaller auf der Straße oder in den vollen Papierkörben liegen..

Wildes Parken auf Fußwegen 4

wolfgang Langer
wolfgang Langer | Halle (Saale) | am 03.01.2018 | 31 mal gelesen

Es ist hier in Halle zur Mode geworden, das Autofahrer ihre PKW auf den Fußgängerwegen als Parkplatz nutzen...Ich kann mich gut erinnern, das ich keine 5min auf dem Gehweg stand und ein Knöllchen hatte..Gebiete wie Frohe Zukunft oder in der gesamten Merseburger Straße.

18 Bilder

Romantischer Spaziergang bei Vollmond 3

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 03.01.2018 | 63 mal gelesen

Ein besonderer Anlaß lockte uns zu einem Spaziergang. Dieser Abend war nicht alltäglich, bei diesem Anblick des wunderschönen Vollmondes. Vor und nach dem Spaziergang trafen wir uns auf dem halleschen Wintermarkt  zu einem Gläschen Glühwein. Es wurde ein lustig-fröhlicher Abend. Gute Nacht!

4 Bilder

Hausmüll türmt sich vor Wohnblock in Halle-Neustadt

Bernhard-Otto Weiß
Bernhard-Otto Weiß | Halle (Saale) | am 02.01.2018 | 108 mal gelesen

Untragbare Zustände "An der Magistrale 91-101" Vor dem Wohnblock An der Magistrale 91, in Halle Neustadt, sammelt sich seit mehreren Tagen Hausmüll und Unrat in großen Mengen. Sämtliche Mülltonnen des gesamten Blockes, welcher immerhin 6 Hauseingänge umfasst, wurden von der Hausverwaltung aus ihren Umzäunungen heraus geholt, und vor dem Hauseingang 91 plaziert. Dort stehen diese nun seit Tagen herum, übervoll und...

15 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - Dezember 2017 5

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 02.01.2018 | 627 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der Dezember 2017 bei den Bürgerreportern. Damit endet unser Blick zurück aufs Jahr 2017. Wir freuen uns auf viele Beiträge im Jahr 2018. Ab Mitte des Jahres wird es voraussichtlich Neuerungen zum Portal geben, die Sie auch mittesten können. Weitere Infos folgen. Krankheitsbedingt werden wir erst in der...

3 Bilder

Weltfrieden im neuen Jahr 7

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 02.01.2018 | 54 mal gelesen

ein schöner Gedanke. Wie wäre es, wenn alle Kriegsparteien der Welt plötzlich zu Sinnen kommen und               den Krieg einfach einstellen. Utopie, aber ein frommer Wunsch Ich wünsche allen ein gesundes neues Jahr 2018

13 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - November 2017

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 01.01.2018 | 292 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der November 2017 bei den Bürgerreportern.Zurück zum Jahresrückblick

18 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - Oktober 2017

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Oschersleben (Bode) | am 31.12.2017 | 181 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der Oktober 2017 bei den Bürgerreportern. Zurück zum Jahresrückblick

22 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - September 2017

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 30.12.2017 | 264 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der September 2017 bei den Bürgerreportern. Zurück zum Jahresrückblick

17 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - August 2017

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 29.12.2017 | 136 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der August 2017 bei den Bürgerreportern. Zurück zum Jahresrückblick

5 Bilder

Lutherdenkmäler in Halle 1

Martin Beitz
Martin Beitz | Halle (Saale) | am 29.12.2017 | 39 mal gelesen

Halle (Saale): Marktplatz | Das Jahr 2017 war mit dem 500. Reformationsjubiläum nicht nur der Höhepunkt der Lutherdekade, sondern das Kulturdenkmal des Jahres waren zudem "Historische Gedenkorte". Ein guter Anlass, einen Blick auf die Lutherdenkmäler von Halle zu werfen. In Halle hat Martin Luther (1483-1546) sich selten länger aufgehalten. Grund dafür war nicht zuletzt die Tatsache, dass in Halle einer seiner wichtigsten Gegenspieler, der Kardinal...